Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

motorradfahrer-toedlich-verunglueckt-lippetal-kreis-soest-arnsberg
Motorradfahrer tödlich Verunglückt (Lippetal/Kreis Soest/Arnsberg) Am Dienstagnachmittag 16.07.2013 kam es um 17:15 Uhr an der Lippebrücke zwischen Heintrop und Lippborg zu einem schweren Unfall. Ein 44-jähriger Mann aus Beckum war mit seiner Ducati aus Richtung Lippborg kommend auf der Heintroper Straße unterwegs. Auf der Brücke überholte er einen Pkw. In der anschließenden Rechtskurve konnte er seine Maschine aufgrund seiner viel zu hohen Geschwindigkeit nicht in der Spur halten und geriet auf die Gegenfahrbahn. Foto: Polizei

Ein entgegenkommender Tracktorfahrer (29 aus Erwitte) versuchte noch dem Motorrad auszuweichen. Er bremste und brachte sein Fahrzeug weit an den Straßenrand. Trotzdem kollidierte der Motorradfahrer mit dem Vorderrad des Traktors und wurde durch die Luft geschleudert. Dabei verlor er seinen offensichtlich nicht verschlossenen Helm. Der Beckumer wurde mit einem Hubschrauber in eine Dortmunder Klinik geflogen. Hier verstarb er kurz darauf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Traktorreifen aufgeschlitzt. Die Ducati lag schwer beschädigt mehrere Meter weiter auf der anderen Straßenseite.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2195 · 07 2 · # Donnerstag, 7. Dezember 2017