Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

ntoi_autobahn_a4_olpe_bergneustadt_koeln_gesperrt
POL-K: 130811-4- K/BAB Motorradfahrer und Sozius auf der BAB 4 verunglückt. Am Sonntagmorgen (11. August 2013) sind auf der Bundesautobahn 4 in Höhe Reichshof-Bergneustadt ein Motorradfahrer (55) sowie sein Sozius (60) bei einem Verkehrsunfall verunglückt. Nach den ersten Erkenntnissen waren die Biker gegen 10:00 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der A4 in Richtung Olpe unterwegs. In Höhe des Kreuzes Reichshof-Bergneustadt fuhr eine Opelfahrerin (53) auf die A 4 auf. Die 53-Jährige wechselte umgehend auf den linken Fahrstreifen, dabei kam es zu dem Zusammenstoß mit dem herannahenden Krad. Durch den Aufprall wurden die beiden Männer von der Maschine geschleudert. Das Motorrad kam cirka einhundert Meter weiter zum Stillstand. Archivbilder: Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

ntoi_adac_luftrettung_d-hrmm
Der Kradfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden, während sein Sozius ebenfalls mit schweren Verletzungen durch einen Krankenwagen in eine Klinik gebracht wurde. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

 

ntoi_autobahn_gesperrt_a4_bergneustadt_olpe_koeln
Die A4 war stundenlang ab dem Kreuz Reichshof-Bergneustadt in Richtung Olpe komplett gesperrt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln war im Einsatz. Es gab einen Stau von mehreren Kilometern.

 

Quelle: Polizeipräsidium Köln

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2641 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017