Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_01
Brand Holz Irle: Der Tag danach | Neuigkeiten | Fotos | Video
– Gummersbach – Am gestrigen Sonntag (11.08.2013) meldeten um 20:14 Uhr Anwohner den Brand eines Holzverarbeitungsbetriebes in der Schulstraße in Gummersbach-Dieringhausen (NEWS-on-Tour berichtete bereits). NEWS-on-Tour besuchte auch einen Tag nach dem Brand den Holzverarbeitungsbetrieb. Fotos: Stefanie Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_15
Die Produktions-/Lagerhalle vom Holz Irle in Dieringhausen brannte fast vollständig aus.

 

 

ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_02
Die Flammen griffen auch auf das daneben befindliche Wohnhaus sowie ein Tennis-Clubheim über. Zwei Lastwagen, die sich auf dem Gelände der Firma befanden brannten völlig aus. Das Wohnhaus ist derzeit nicht bewohnbar.

 

ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_03
An dem Tennis-Clubheim entstand erheblicher Schaden. Insgesamt entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von 1.000.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

 

Video: Holz Irle | Brand Dieringhausen Gummersbach | “Der Tag danach”
Youtube Direktlink: http://youtu.be/-qzP50b5D54

 

… weiter Bilder:

ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_04
Rüdiger Irle GmbH & Co. Holzbau KG – Zimmerei, Holzhandel, Dachdeckerei

 

ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_05
Drei Personen mussten aus dem Wohnhaus evakuiert werden. Die polizeilichen Brandermittler nahmen heute Vormittag die ersten Ermittlungen auf. Sie suchten den Brandort auf, um sich zunächst einen Überblick über das Ausmaß der Schäden zu machen.

 

ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_06
Die Ermittler machen sich nun auf die Suche nach der Brandursache. Sie befragen Zeugen und sprechen das weitere Vorgehen mit der Staatsanwaltschaft ab.

 

ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_07
ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_08
ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_09
 Für den heutigen Nachmittag forderten sie aus der Abteilung in Schloß Holte-Stukenbrock Brandmittelspürhunde an. Die Hunde können auch durch tiefen Schutt und in einsturzgefährdeten Bereichen Spuren von Brandbeschleuniger auffinden. Die Suche verlief jedoch ergebnislos.

 

ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_10
Für die Brandermittler wird es somit in den nächsten Tagen weiter gehen, auf der Suche nach der Brandursache.

 

ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_11
ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_12
ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_13
ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_14
ntoi_brand_holz_irle_oberberg_tag-danach_16
Das WDR war zeitgleich mit NEWS-on-Tour vor Ort…

 

Quelle: Polizei Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3397 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017