Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

samsung-3d-v-nand-ssd-enterprise
Samsung
stellt weltweit erste 3D V-NAND-basiertes SSD für Enterprise-Anwendungen vor. (Santa Clara, CA) – Samsung Electronics Co. Ltd., Marktführer bei innovativer Speichertechnologie, stellte heute die erste SSD (Solid State Drive) auf Basis seiner industrieweit führenden 3D V-NAND-Technologie vor. Samsung kündigte seine neue SSD, entwickelt für den Einsatz in Enterprise-Servern, in einer Keynote auf dem Flash Memory Summit 2013 an. “Durch die Anwendung unseres 3D V-NAND, welches die erhebliche Hürde bei der Skalierung über die 10-nanometer (nm) Class hinaus überwunden hat, bieten wir unseren weltweiten Kunden eine hohe Speicherdichte, eine außerordentliche Zuverlässigkeit, eine über 20 Prozent höhere Leistungsfähigkeit und eine Verbesserung im Energieverbrauch von über 40 Prozent”, sagte E.S. Jung, Executive Vice President, Semiconductor R&D Center bei Samsung Electronics und Hauptredner auf dem Flash Memory Summit. “Als Pionier eines neuen Zeitalters der Speichertechnologie werden wir weiterhin differenzierte, ‘Green Memory’ Produkte und Lösungen für Server sowie für Mobilgeräte und den PC-Markt anbieten, um die Energieverschwendung zu reduzieren und neue Werte im Unternehmen und für die Endverbraucher zu schaffen.” Foto: Samsung 

Samsungs V-NAND SSD gibt es in 960 Gigabyte (GB) und 480 GB Versionen. Die 960 GB-Version erreicht das höchste Leistungsniveau und bietet eine über 20 Prozent höhere sequential und random Schreibgeschwindigkeit. Verwendet werden 64 Dies mit MLC 3D V-NAND Flash mit jeweils 128 Gigabit (Gb) Speicher mit einem 6 Gigabit pro Sekunde (Gbps) schnellen SATA-Schnittstellen-Controller. Die neue V-NAND SSD bietet auch 35.000 Programmlöschzyklen und wird in einem 2,5-Zoll-Formfaktor mit x, y und z-Höhen von 10 cm, 7 cm und 7 mm angeboten. Dies bietet Server-Herstellern mehr Flexibilität bei der Entwicklung und Skalierbarkeit.

 

Samsungs proprietäre 3D V-NAND-Technologie erreicht gegenüber dem planaren NAND-Flash der 20nm-Class* die doppelte Fertigungsproduktivität, unter Verwendung von zylinderförmigen 3D Charge Trap Flash Zellenstrukturen und vertikaler Interconnect-Prozesstechnologie zur Verbindung der 24 Schichten der 3D-Zellenmatrix. Während seiner Rede betonte EVP E.S. Jung, “die 3D V-NAND wird grundlegende Innovation vorantreiben, die sich mit dem ‘Digitalen Urknall’ in der globalen IT-Industrie vergleichen lässt und zu einem wesentlichen Wachstum des Speichermarktes beitragen wird.”

 

Samsung wird auch künftig V-NAND-Produkte der nächsten Generation vorstellen, die eine noch höhere Leistungsfähigkeit erreichen, um diverse Kundenanforderungen für NAND Flash-basiertes Speicherlösungen zu erfüllen. Der Kundefokus wird dabei auf großen Rechenzentren, die mit höheren Investitionen eine bessere Performance und Energieeffizienz realisieren können, bis hin zu PC-Anwendungen, die auf Kosteneffizienz und hohe Speicherdichte setzen, liegen, um so die Wettbewerbsfähigkeit von Samsung weiter zu stärken. Samsung sagte, man habe Anfang des Monats mit der Produktion der neuen V-NAND SSDs begonnen.

 

Über Samsung Electronics Co., Ltd.

Samsung Electronics Co. Ltd. ist ein weltweit führender Anbieter von Technologie, die Menschen überall neue Möglichkeiten eröffnet. Durch kontinuierliche Innovation und Marktbeobachtung transformiert das Unternehmen die Welten der Fernsehgeräte, Smartphones, PCs, Drucker, Kameras, Haushaltsgeräte, LTE-Systeme, Medizingeräte, Halbleiter und LED-Lösungen. Bei Samsung Electronics Co. Ltd. sind 236.000 Menschen in 79 Ländern beschäftigt. Der jährliche Umsatz des Unternehmens beträgt über US$187,8 Mrd.

 

Über Samsung Semiconductor Europe 

Samsung Semiconductor Europe, eine Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co. Ltd. Seoul, Korea, mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt/Main unterhält Büros in ganz Europa und in der Region EMEA (Middle East & Africa). Der europäische Hauptsitz ist für die Marketing- und Verkaufsaktivitäten der Component Business Units von Samsung Electronics zuständig. Dazu gehören die Bereiche Memory, System LSI, LED und Display Business in EMEA.

 

Quelle: Samsung Semiconductor Europe GmbH

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 978 · 07 4 · # Montag, 4. Dezember 2017