Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

ntoi_schneeschieber.jpgOberbergischer Kreis  – Mit einsetzendem Schneefall ereigneten sich im Oberbergischen Kreis 44 Verkehrsunfälle. In 42 Fällen bleib es ausschließlich bei Sachschäden, in Morsbach erlitten zwei Personen leichte Verletzungen, in Gummersbach-Derschlag erlitt eine Person ebenfalls nur leichte Verletzungen.

Zahlreiche Lkw-Fahrer fuhren sich an Steilstücken fest. Einige Straßen mussten kurzzeitig gesperrt werden. Die vielen leichten Sachschäden sprechen dafür, dass die Fahrzeugführer sehr wohl langsam fuhren, die Geschwindigkeit allerdings nicht den Straßenverhältnissen angepasst hatten. Bis auf einen Pkw waren alle mit Winterreifen ausgestattet. Archivfoto: Christian Sasse [ Fotoagentur NTOi.de ]

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1187 · 07 2 · # Sonntag, 17. Dezember 2017