Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

ntoi-tmdvm-01.jpg

Belsy  “Das Kücken” war 2003 als Vertreterin ihres Landes beim Grand Prix der Volksmusik mit dem Titel “Heimat entsteht” und erreichte den 3. Platz. Ein Jahr später konnte sie beim Grand Prix der Volksmusik 2004 mit dem Lied “Madre di dio” hinter den Ladinern den 2. Platz belegen. Den Grand Prix der Volksmusik 2006 gewann sie gemeinsam mit Rudy Giovannini. Emotions: Christian Sasse /  [ Fotoagentur NTOi.de ]

 

Gummersbach – Von Januar bis März tourt die „Traumelodien der Volksmusik“ quer durch Deutschland. 86 Städte stehen auf dem Programm. Einer dieser Zwischenstadion war auch die Oberbergische Kreisstadt Gummersbach.

 

ntoi-tmdvm-07.jpg

 

Am Mittwoch 07.02.2007 präsentierte Michael Thürnau (kl. Foto oben links), bekannt aus der MDR Show Bingo, gleich sechs Top Künstler aus der Schlager und Volksmusikszene. Rund 800 Zuschauer sahen ein anspruchsvolles Programm im ausverkauften Theater in Gummersbach. Der Eintritt betrug 32 bis 42.80 Euro. Veranstalter war die Firma Palatin Music aus Freren.

 

ntoi-tmdvm-02.jpg

 

Belsy – Das Kucken auf der Tournee in Indien geboren wohnhaft in Südtirol. Gewinner Grand Prix 2006 mit Rudy Giovannini. 2004 zweiter Platz beim Grand Prix mit “Madre di dio”.

 

ntoi-tmdvm-03.jpg

 

Amigos (Gebrüder Ulrich), wohnhaft in Hessen, verkauften innerhalb von 9 Monaten 400.000 CDs, „einsamer Rekord“. Echonominierung 2007. Senkrechtstarter 2006. Gewinn des MDR Musikantenkönig 2006. Als krönenden Abschluss gewannen Sie den Musikantenkaiser 2006. Der erfolgreichste Titel der in zahlreichen Hitparaden oben platziert ist heißt: „Ich geh für dich durchs Feuer“.

 

ntoi-tmdvm-04.jpg

ntoi-tmdvm-05.jpg

ntoi-tmdvm-06.jpg

 

Rudy Giovannini. Gewinner Grand Prix 2006 mit Belsy, wohnhaft in Bozen Südtirol. Seine Karriere begann im Kinderchor über eine Rockband bis hin zur Oper in Verona. Zwei mal sang er vor dem ehemaligen Papst Johannes Paul. Das Siegerlied ist das erfolgreichste seit es den Grand Prix gibt.

 

ntoi-tmdvm-08.jpg

ntoi-tmdvm-09.jpg

ntoi-tmdvm-10.jpg

 

Alpentrio Tirol. Einer der erfolgreichsten Musikgruppen der Volksmusik. Das einzige Trio mit vier Leuten ist wohnhaft in Innsbruck (Tirol). Die Gruppe gibt mittlerweile seit 20 Jahren. Auch sie gewannen 1991 den Grand Prix und wurden 2005 Musikantenkaiser.

 

ntoi-tmdvm-11.jpg

 

Mara Kayser – Sieht gut aus. Singt gut. Einfach perfekt. Wohnhaft im kleinen Saarland. Entdeckt wurde Sie im Herbst 1991 bei einer Veranstaltung. Ihr erfolgreichster Titel (Morgensterne schweigen) konnte sich 12 Wochen auf Platz eins der Airplay Charts behaupten. Sie gewann mehrfach die Schlagerparade der Volksmusik und die Volkstürmliche Hitparade im ZDF.

 

ntoi-tmdvm-13.jpg

 

Frank Galan – Der Julio Iglesias der 90 Jahre, so nennt man Ihn. Er stammt aus Belgien singt aber auch in Spanisch und in Deutsch. Gänsehautstimme. Der Künstler hat ein sehr großen Widererkennungswert dank seiner unverkennbaren stimme. 1997 bekam er seinen erster Hit mit: „Maria Königin meiner Nacht“. Ebenso erfolgreich sein Duett mit Darna Winner im Jahr 2004.

 

ntoi-tmdvm-14.jpg

ntoi-tmdvm-15.jpg

 

  • Alle Fotos: Christian Sasse [ Fotoagentur NTOi.de ] Mobil: +49.171.6.888.777 / Festnetz:  +49.2261.47.8888. Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht!

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   

Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5334 · 07 4 · # Sonntag, 17. Dezember 2017