Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_01
Das hätte ins Auge gehen können! TV-Magier Farid, bekannt aus “TV-Total” und “The next Uri Geller” schockte die  Zuschauer in der Alten Drahtzieherei in Wipperfürth mit einem “krassen Bohrmaschinen-Trick”, der es echt in sich hatte! Magie und Illusionen versprachen der Veranstalter am Donnerstag 03.10.2013 ab 19:00 Uhr für 26 Euro (VVK 22 Euro) Eintritt. Verblüffte Zuschauer und ungläubige Gesichter, als Farid von der “Bohrmaschinen Nummer” anfing zu erzählen und seinen Akku Bohrer auspackte. Den meisten Zuschauern wurde schon ganz mulmig. Bei dem Trick ging es um vier Bohrmaschinen-Akkus. Drei davon leer und nur einer davon war geladen! Ein 20-jähriger Zuschauer  aus dem Publikum, der nach eigenen Aussagen in Drabenderhöhe wohnt und zzt. als Soldat arbeitet,  sollte drei Akkus aussuchen. Farid behauptete, er könne den Mann so beeinflussen, das er die drei leeren Akkus zuerst aussuchen würde. Er wollte dies Beweisen, indem er die ersten drei Akkus mit der Bohrmaschine an sich selber live testet! Das hätte für Farid echt ins Auge gehen können (siehe Foto!). Spannend und schaurig in Szene gesetzt wurde dieser Trick zum “Highlight des Abends”. Ein Aufatmen der Zuschauer ging durch die Menge, als es endlich vorbei war. Wie Farid es prophezeite, suchte der Zuschauer, wie durch ein Wunder zuerst die drei leeren Akkus aus. Zuletzt demonstrieren Farid, das der übrig gebliebene letzte Akku “voll geladen war”, indem er einen Dachziegelstein durchbohrte. Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_02
Farid wurde bereits 2007 als erster Magier bei Sony-BMG unter Vertrag genommen. Sein Blick scheint Gedanken lesen zu können. In Wipperfürth (Oberbergischer Kreis) verblüffen er mit seinen Illusionen auch die Skeptiker. Ein Heimspiel hatte, der in Lindlar geborene Magier. Farid wuchs aber im Ruhrgebiet und Wien auf. Das mystische in seinen Augen verdankt Farid seinen persischen Wurzeln! Im Alter von 6 Jahren wurde er von seinem Großvater von der Kunst der Magie inspiriert. Im Alter von 10 Jahren begann er, sich mit dem Thema „Magie“ und der Welt der Illusionen intensiv zu beschäftigen. 

 

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_03
Die Zuschauer in der Alten Drahtzieherei in Wipperfürth wurden von Farid bestens unterhalten. Bereits mit 15 Jahren stand Farid schon auf einer Bühne und erkannte zudem, dass Magie auch direkt vor den Augen der Zuschauer spektakuläreren Zuspruch fand. Seine TV Shows und TV-Gastauftritte machen Farid zum „TV-Magier“ 2009 und 2010 in Deutschland – und in mehr als 50 Ländern weltweit werden Farids Auftritte ausgestrahlt.

 

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_04
Ebenfalls eine tolle Illusion war die “Vorhersage auf Band“. Laut Magier Farid habe er diese Vorhersagen vor einigen Wochen auf Band gesprochen. Das Band wurde am Anfang der Show einer Zuschauerin in einem versiegelten Umschlag überreicht. Gegen Ende der Show wurde das Band live auf der Bühne abgehört und Farid sprach auf dem Band Ereignisse an, die nach der Versieglung in der Show passiert sind. Ein toller Trick! Prominente Moderatoren, wie: Kurt Krömer (ARD), Johannes B. Kerner (ZDF/SAT1), Stefan Raab (Pro7) und Markus Lanz (ZDF) lassen sich regelmäßig gerne von Farid verzaubern. Im Januar 2011 begeisterte Farid sein Publikum in der NDR–Talkshow und Barbara Schöneberger war überwältigt!

  

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_05
Magie und Mystik, faszinierende visuelle Effekte direkt vor den Augen und in den Händen seiner Zuschauer: Farid kennt sich wie kein anderer auf dem Terrain des unerklärlichen Minimal-Kunststücks aus. Mit seinen große Illusionen und Bühnenshows begeisterte er auch internationale Stars wie:  Avril Lavigne, Bruce Willis,  Shaggy, Don King, Paris Hilton und Halle Berry 

 

… weitere Bonusbilder von Farid aus der Alten Drahtzieherei in Wipperfürth

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_06
Farid verblüffte LENA mit einem Kartentrick

 

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_07
Trick: Der Wunsch – Eine Publikumsaktion, bei der jeder Zuschauer beteiligt war, wurde zur Schlussattraktion des Magiers. Die Zuschauer sollte ihre Wünsche auf einen Zettel schreiben. Unter jedem Sitz befand sich ein Stift und ein Zettel. Der Zettel wurde auf die Bühne geworfen und am Ende wurden 10 Zettel von einer Zuschauerin ausgesucht. Farid hatte nach und nach neun Zettel mit Wünschen vorgelesen. Mit dem übrig gebliebenen Zettel hatte er keinen Kontakt. Dieser wurde von der Zuschauerin mit an ihren Platz getragen…

 

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_08
Via Gedankenübertragung der Zuschauerin malte Farid den Wunsch auf eine Tafel, der auf dem übrig gebliebenen Zettel als Wusch geschrieben wurde. “Ein romantischer Spaziergang im Schneesturm!”

 

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_09
Die Zuschauer in der Alten Drahtzieherei wurden gut unterhalten

 

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_10
Farid mit seinem Akkubohrer

 

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_11
Verblüffte Zuschauer und ungläubige Gesichter in der Alte Drahtzieherei bei der “Farid Show”

 

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_12
Die echt heftige Farid-Aktion bei Akku 3 hätte ins Auge gehen können

 

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_13
Farid marschierte öfter während der Show durchs Publikum und führte viele Tricks hautnah am Publikum vor

 

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_14
Beim ersten Akkutest wollte Farid “nur” am Hals bohren

 

farid_tv-magier-wipperfuerth_ntoi_15
Beim zweiten Bohrmaschinen Akkutest sollte die Farid seine Backe herhalten. Glücklicherweise waren ALLE Akkus bei den gefährlichen Versuchen leer…

 

NEWS-on-Tour.de – DU! hast keine Wahl…

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3384 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017