Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

berlin-erleuchtet_2013_joy_to_the_world
berlin ERLEUCHTET!
Aufwändigste Bühnen-Saisonshow Deutschlands feiert umjubelte Wiederaufnahme-Premiere im Friedrichstadt-Palast. Nach der restlos ausverkauften Erstaufführung im Jahr 2011 feierte mit ‘berlin ERLEUCHTET’ am Sonntagabend die aufwändigste Bühnen-Saisonshow in Deutschland ihre umjubelte Wiederaufnahme-Premiere im Friedrichstadt-Palast. Bis 2. Februar 2014 wird ‘berlin ERLEUCHTET’ mit über 100 Künstlern nun gleich 95 Mal aufgeführt. Mit ihrem plötzlich zum Leben erwachten Kuscheltierhasen begeben sich der junge Paul oder die junge Paula (je nach Abendspielbesetzung als Junge oder Mädchen) auf die abenteuerliche Reise durch die magische Winterwelt, um ihren Traum von einem weißen Winter Wirklichkeit werden zu lassen. Dort treffen sie auf unschuldige Tannenbäume, Engel, Rentiere und unzählige Schneemänner. Leider steigen die Temperaturen und die weiße Pracht lässt sich zunächst nicht finden. Aber in der dunklen Jahreszeit ist schließlich alles möglich. Eigens für ‘berlin ERLEUCHTET’ entwarf Puppenspieler Bodo Schulte den Schneehasen Fritze. Schulte ist vielen als Käpt’n Blaubär in der ARD oder der Kultfigur Bert in der Serie ‘Sesamstraße’ bekannt. Fotos: Robert Grischek/Friedrichstadt-Palast Berlin

 

berlin-erleuchtet_2013_go_find_the_snow
berlin ERLEUCHTET begeistert mit einem ständigen Wechsel imposanter Bühnenbilder, einem der höchsten Kostümbudgets im deutschsprachigen Raum, visuellen Erlebnissen und viel Liebe zum Detail. So begegnet der Zuschauer unter anderem von Tänzerinnen der internationalen Ballettcompanie stilvoll und sinnlich verkörperten Rentieren mit schönen Geweihen. Musikalisch führen die Gesangssolisten Amber Schoop als Fee und David-Michael Johnson als Traumbringer mit kraftvollen und warmen Stimmen durch das zweistündige Programm. Wie eine blütenweiße Sternschnuppe schwebt Amber Schoop in einem atemberaubenden Glitzerkleid samt dreißig Meter langer Schleppe von der Decke der größten Theaterbühne der Welt.

 

berlin-erleuchtet_2013_pyramide
Nicht zuletzt glänzt die Familienshow vor allem durch aufregende Akrobatik- und Tanzelemente. So vereinen acht Mitglieder der weltweit bekannten Artistengruppe ‘Hebei Acrobatic Troupe’ die Kreativität und Unbeschwertheit der Jugend sowie den Erfahrungsschatz der älteren Generation zu einer neuen spektakulären Perch on Balls-Darbietung. Vladislav Zolotarev aus Russland verblüfft mit perfekt ausbalancierter Stuhlakrobatik in wackelmutiger Höhe. Die Zuschauer blicken gespannt auf Valérie Inertie. Die Kanadierin verbindet an und mit dem Cyr Wheel elegante Bewegungen mit den kraftvollen Elementen voller Körperspannung zu einem Tanz, geprägt von scheinbarer Leichtigkeit und Poesie. Für ihre Kunst erhielt Valérie Inertie auch den begehrten Silbernen Clown beim Internationalen Zirkusfestival von Monte Carlo.

 

berlin-erleuchtet_2013_cool_yule
In nach unten geöffneten Acrylkugeln gleiten die elf rumänischen Artistinnen der “Troupe Almas” engelsgleich über die weitflächige Bühne und bezaubern mit einer einzigartigen Mischung aus Luftakrobatik und Tanz. Nicht zu vergessen das 60-köpfige Ballettensemble des Friedrichstadt-Palastes mit temporeichen Tänzen inmitten der Winterfantasie. Wenn Nussknacker auf Zinnsoldaten treffen und sich funkelnder Glanz mit Feenstaub vermischt, erleuchtet das East End Theaterviertel einmal mehr zu Berlins heißestem Wintertraum-Quartier. In diesem Jahr im November und Januar als Winteredition und im Dezember als bezaubernde Weihnachtsedition. Zum furios-festlichen Finale versinken die Bühne und der gesamte Saal mit seinen 1.895 Zuschauern in einem atemberaubenden Papierschneegestöber. Ein gewaltiger Wow-Effekt für die jungen und erwachsenen Gäste. Egal wie der Winter draußen wird, im Palast wird er puderzuckerweiß. Versprochen.

 

Quelle: André Puchta / Europe’s Show Palace

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2156 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017