Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

3d_auto-kennzeichen_gutschild
3D Auto Kennzeichen
: Ab sofort erhältlich! Stilvoll und umweltschonend. Es ist eine Innovation auf dem Markt für Kfz-Kennzeichen: Ab sofort sind Kunststoff-Nummernschilder in dreidimensionaler Optik in Deutschland erhältlich. Sie vereinen eine außergewöhnliche Optik mit sehr konkreten Vorteilen: In Herstellung und Entsorgung sind sie deutlich umweltfreundlicher als herkömmliche Kennzeichen, sie sind biegsam und verformen sich auch bei Stößen nicht, die Farbe ist gegen Abrieb geschützt. Erhabene Buchstaben und Zahlen, die als Reliefs auf die Trägerplatten geprägt sind – sie sind tiefschwarz, werden nie verblassen und nicht verkratzen: Die neuen dreidimensionalen Kennzeichen sehen nicht nur besonders aus, sondern bieten gegenüber Aluminiumschildern noch einiges mehr. Das liegt vor allem am Material: Die 3D-Kennzeichen bestehen vollständig aus massivem, durchgefärbtem Kunststoff, die Lettern werden einzeln mit starkem Druck durch die Trägerplatte gestoßen und fest mit ihr verbunden. Weil diese Platte wiederum ausgesprochen flexibel und biegsam ist, lässt sich das Kennzeichen verformen, ohne zu brechen – damit ist es auch für die Montage etwa an gebogenen Stoßstangen geeignet, und es behält auch bei Stößen sowohl seine Form als auch seine Farbe. Und: In der Produktion entsteht nach Herstellerangaben nur ein Siebtel CO2 im Vergleich zum herkömmlichen Schild, zudem lassen sich die Kunststoffe vollständig recyceln. Foto: Gutschild

Auf den Markt gebracht werden die innovativen Nummernschilder von der 3D-Kennzeichen GmbH in Neuburg am Inn, sie hat das Verfahren des Steckprägens selbst entwickelt. Den Vertrieb hat neben dem Hersteller die Firma Gutschild aus Weiterstadt bei Frankfurt übernommen. Sie ist auf die Herstellung und den Versand von Kennzeichen aller Art zu günstigen Preisen über das Internet spezialisiert.

Eugen Donhauser, technischer Leiter bei Gutschild, ist überzeugt vom Potential der neuen Schilder: “Viele unserer Kunden legen großen Wert auf die Optik ihrer Fahrzeuge. Jetzt können wir ihnen eine wirkliche Innovation anbieten: Die Schilder sehen stilvoll aus und sind zugleich praktisch und umweltfreundlich.” Wie andere Kennzeichen können auch die 3D-Kennzeichen über die Gutschild-Internetseite bestellt werden.

Für den Straßenverkehr ist sind die 3D-Schilder selbstverständlich zugelassen, sie erfüllen §10 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung und zudem die Standardnormen für Kfz-Kennzeichen, sodass übliche Halterungen verwendet werden können.

 

Quelle: Gutschild

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1784 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017