Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Radevormwald – Am Freitag (14.10.), in der Zeit von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr, beschmutzten unbekannte Täter den Einwurf eines Briefkastens in der Keilbecker Straße in Radevormwald-Dahlerau mit Hundekot. Im Briefkasten selbst befanden sich mehrere mit Hundekot gefüllte Tütchen.

 

Der Inhaber des Briefkastens geht aufgrund seiner politischen Tätigkeit davon aus, dass die Täter vermutlich aus dem rechten Spektrum stammen. Aus diesem Grund wurde der Staatsschutz in Köln eingeschaltet. Hinweise bitte an die Polizei Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261/81990.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 935 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017