Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Jonathan Eisenkrätzer (VfL Gummersbach)

Jonathan Eisenkrätzer (18) Nachwuchsspieler aus der VfL-Handball-Akademie steht ab sofort bei der Bundesligamannschaft des VfL Gummersbach unter Vertrag. Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ]

 

Gummersbach – Final UPDATE! Schon seit der Saisonvorbereitung trainiert der 18-Jährige mit den Profis. Nach dem Weggang von Kenneth Klev bekam er bereits Spielanteile beim DHB-Pokalspiel gegen den Oberligisten TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck.

 

Auch beim Bundesligaspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen in der SAP-Arena war der aus Bad Segeberg stammende Rückraummann im Aufgebot, erhielt aber keine Spielanteile, da die Stammformation ihre bis dahin beste Saisonleistung ablieferte. Mit der Verpflichtung von Nachwuchsspielern wie Eisenkrätzer und auch Ole Rahmel (seit Anfang 2008 unter Vertrag) verfolgt die VfL Handball Gummersbach GmbH eine langfristige Strategie.

 

In der Aufnahme der beiden Spieler in den Profi-Kader und der Integration weiterer Nachwuchsspieler ins Training zeigt sich der Beginn einer Entwicklung in der Zusammenarbeit zwischen der VfL-Handball-Akademie und der GmbH mit dem Ziel, im Rahmen koordinierter Maßnahmen eine Entwicklung aus der Breite in die Spitze zu fördern.

 

Quelle: VfL Gummersbach

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1192 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017