Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

The Walking Dead” auf Fox fährt Rekordquote ein

  • Erfolgreichste deutsche TV-Premiere einer Serie im Pay-TV
  • 220.000 Zuschauer sehen brandneue Episode der Zombieserie, die erstmals innerhalb von 24 Stunden nach der US-Premiere in Deutschland ausgestrahlt wird
  • 1,6% Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe 14-49, 7,2% Marktanteil in derselben Zielgruppe in Pay-TV-Haushalten
  • Kumulierte Zuschauerzahl inklusive nächtlicher Wiederholung: 290.000 Zuschauer
  • Deutsche TV-Premiere von “Ray Donovan” im Anschluss mit 100.000 Zuschauern

the-walking-dead-s04_staffel04_amc
Die US-Serie “The Walking Dead” kehrte gestern Abend mit einer Rekordquote ins deutsche Fernsehen zurück: 220.000 Zuschauer sahen die neueste Episode der Zombie-Apokalypse, die erstmals innerhalb von nur 24 Stunden nach der US-Premiere auf dem Seriensender Fox startete – wahlweise in der Synchron-Fassung oder im Original. Die Episode war damit die erfolgreichste deutsche TV-Premiere einer Serie im deutschen Pay-TV seit Beginn der AGF-Quotenmessung. Der Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe in Gesamt-TV-Haushalten betrug 1,6%. In Pay-TV-Haushalten betrug der Marktanteil in derselben Zielgruppe 7,2%. Kumuliert mit der nächtlichen Wiederholung der Episode sahen sogar über 290.000 Zuschauer den Wiedereinstieg der Zombieapokalypse nach der internationalen Winterpause. Im Anschluss an “The Walking Dead” präsentierte der Seriensender Fox die neue Showtime-Serie “Ray Donovan” mit den Hollywood-Schauspielern Liev Schreiber und Jon Voight in den Hauptrollen: Hier schalteten 100.000 Zuschauer ein, der Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe betrug in Gesamt-TV-Haushalten 0,6%, in Pay-TV-Haushalten 2,1%. Fox ist in Deutschland u. a. über Sky empfangbar. Foto: Fox International Channels/Gene Page/AMC

Marco de Ruiter, Managing Director Fox International Channels Germany: “Der Quoten-Erfolg von ‘The Walking Dead’ und ‘Ray Donovan’ freut uns außerordentlich, denn er zeigt uns, dass unsere Strategie aufgeht, hochkarätige Serien frühestmöglich nach Deutschland zu holen. Der Aufwand, eine Serie wie ‘The Walking Dead’ innerhalb von 24 Stunden nach der US-Premiere synchronisiert im deutschsprachigen Raum zu zeigen, wurde vom Zuschauer belohnt. Das ist das beste Kompliment, das er uns machen kann.”

 

Über Fox – Fox ist ein Seriensender und die erste Adresse für alle Fans von Drama, Crime, Horror, Fantasy und Science Fiction in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Die deutschen TV-Premieren von Erfolgsserien wie “The Walking Dead”, “Mad Men” und “Lost” fanden auf Fox statt. Der Seriensender gehört mit über 5 Millionen Haushalten zu den am besten verbreiteten deutschsprachigen Pay-TV-Sendern überhaupt. Bereits heute empfängt gut jeder achte TV-Haushalt Fox. Der Sender ist über Kabel, Satellit und IPTV empfangbar. In Deutschland ist Fox über Sky, Kabel Deutschland, Unity Media, Kabel BW und Vodafone sowie über den Kabelkiosk (Eutelsat) zu abonnieren, in der Schweiz über UPC Cablecom, Swisscom/Teleclub, DCG sowie Sunrise TV und in Österreich über Sky, UPC Austria und A1. Fox International Channels ist ein Tochterunternehmen der Fox Entertainment Group (21st Century Fox). Das Medienunternehmen betreibt und vertreibt weltweit 324 Pay-TV-Sender in 44 Sprachen und erreicht damit 1,3 Milliarden Zuschauer. In Deutschland betreibt das Unternehmen die Sender Fox, National Geographic Channel, Nat Geo Wild und Baby TV. Deutschland-Sitz ist in Unterföhring bei München.

 

Quelle: FOX

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1301 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017