Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Baesweiler – Die Polizei sucht eine Mutter mit Kleinkind. Während des Karnevalsumzuges am vergangenen Sonntag soll dieses Kind von einem explodierenden Kracher an der Hand verletzt worden sein.  Zeugen schilderten, dass gegen 15.15 Uhr ein Jugendlicher während des Umzuges aus den hinteren Zuschauerreihen einen bereits gezündeten Kracher vor die ersten Reihen der Zuschauer geworfen habe.

 

Ein Kleinkind habe den Kracher beim Einsammeln der Süßigkeiten aufgehoben. Der Kracher explodierte dann in der Hand des Kindes. Rettungssanitäter wären zur Hilfe geeilt und hätten die Wunde erstversorgt.   Die Polizei hat, nachdem sie Kenntnis von dem Sachverhalt erhaltenhat, ein Verfahren wegen des Verdachtes der schweren Körperverletzunggegen den von Zuschauern beschriebenen Jugendlichen eingeleitet. Wichtig ist in diesem Zusammenhang jedoch, die Personalien von dem Opfer und der Mutter zu erfahren.   Hinweise bitte an die Polizei, Telefon 02406 – 9577 33501 oder außerhalb der Bürodienstzeit 0241 – 9577 34251.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1397 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017