Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei oberberg
Familienvater tötet EhefrauTäter stellt sich nach der Tat bei der Polizei.  Ahaus – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster, der Polizei Borken und der Polizei Münster. Nach bisherigem Ermittlungsstand hat gestern (15.03.2014) ein 34-jähriger Familienvater seine von ihm getrennt lebende 24-jährige Ehefrau in Ahaus getötet. Der Täter suchte gegen 13:00 Uhr die Ehefrau und Mutter der 3 gemeinsamen Kinder in ihrer Wohnung auf. Hier kam es offensichtlich zu einem Streit, in dessen Verlauf der Mann seiner Frau mehrere Messerstiche beibrachte, die zum Tod führten. Archivfoto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

Nach der Tat stellte sich der Mann auf der Polizeiwache Ahaus. Zur genauen Tatklärung ist eine Mordkommission des Polizeipräsidiums Münster unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Herbert Mengelkamp eingesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Borken

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1818 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017