Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

peter-maffay_ntoi_foto-christian-sasse_ntoi
DER FEINSCHMECKER kürt Peter Maffay zum “Weingourmet des JahresBergisch Gladbach – Der deutsche Rock-Star Peter Maffay wurde vom Hamburger Magazin DER FEINSCHMECKER im Rahmen einer großen Wein-Gala im “Althoff Grandhotel Schloss Bensberg” in Bergisch Gladbach mit dem WINE AWARD “Weingourmet des Jahres” ausgezeichnet. Maffay, der auf Mallorca selbst Wein anbaut, nahm den Preis persönlich entgegen. Zum 12. Mal fand die Verleihung der WINE AWARDS, die DER FEINSCHMECKER in erster Linie an Persönlichkeiten der internationalen Weinwelt vergibt, auf Schloss Bensberg statt. Die Veranstaltung moderierte TV-Star Barbara Schöneberger. Archivfoto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

Mit dem “AWARD für das Lebenswerk 2014” wurde der französische Winzer Marcel Guigal, Domaine Etienne Guigal an der Côte Rôtie, ausgezeichnet, den Preis als “Wein-Legende des Jahres” erhielt Taylor’s Port für die außerordentlichen Portweine des Unternehmens. Für seine Leistung als innovativer Weinmacher wurde Raúl Peréz aus dem spanischen Anbaugebiet Bierzo als “Winzer des Jahres 2014” geehrt. Und für seine Palette toller 2011er Spätburgunder bekam Winzer Alexander Stodden vom Weingut Jean Stodden an der Ahr den WINE AWARD “Kollektion des Jahres”.

Beim Jungwinzer-AWARD “Newcomer des Jahres” konnte sich Christoph Wachter vom Weingut Wachter-Wiesler aus dem Burgenland/Österreich gegen Daniel Landi aus Kastilien-León/Spanien und Xavier Weisskopf von der Loire durchsetzen. Für seine Verdienste um den Weinbau in der Pfalz wurde der im letzten Jahr verstorbene Unternehmer Achim Niederberger (Weingüter Bassermann-Jordan, Reichsrat von Buhl und Von Winning) mit dem “Award of Excellence” geehrt. Die freundschaftliche Zusammenarbeit von fünf Württemberger Winzern in der Gruppe “junges schwaben” war der FEINSCHMECKER-Jury den “AWARD for Friends” wert.

 

Eine besondere Ehrung gab es für den englischen Weinautor Hugh Johnson: Er wurde für seine vielfältigen Veröffentlichungen (u.a. das jährlich aktualisierte Weinbuch “Der kleine Johnson”) mit dem “Award of Honour” ausgezeichnet.

 

 

** Die offizielle Liste der WINE AWARDS-Preisträger **

 

WINE AWARD “Weingourmet des Jahres”:

  • Peter Maffay, Rock-Sänger, Deutschland

 

WINE AWARD “Award of Honour”:

  • Hugh Johnson, Weinautor, Großbritannien

 

WINE AWARD “Lebenswerk”:

  • Marcel Guigal, Domaine Etienne Guigal, Frankreich

 

WINE AWARD “Wein-Legende”:

  • Taylor’s Port, Portugal

 

WINE AWARD “Award of Excellence”:

  • Achim Niederberger, Weingüter Bassermann-Jordan, Reichsrat von Buhl und Von Winning, Pfalz

 

WINE AWARD “Winzer des Jahres”:

  • Raúl Peréz, Bierzo, Spanien

 

WINE AWARD “Kollektion des Jahres”:

  • Alexander Stodden, Weingut Jean Stodden, Ahr

 

WINE AWARD “Newcomer des Jahres”:

  • Christoph Wachter, Weingut Wachter-Wiesler, Burgenland, Österreich

 

“WINE AWARD for Friends”:

  • Winzergruppe “junges schwaben” aus Württemberg

 

Quelle: Redaktion DER FEINSCHMECKER

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 907 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017