Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei oberberg
Polizeibericht Oberberg 31.03.2014 (4 Meldungen):  PKW Totalschäden, Verkehrsunfall mit verletzten Kradfahrer, Trunkenheit im Straßenverkehr. Symbolbild: Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

Zwei Leichtverletzte und an zwei Fahrzeugen Totalschaden! Nümbrecht – Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag (28.03.2014) um 10:25 Uhr auf der Hauptstraße in Nümbrecht ereignete. Eine 56-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die L 95 aus Richtung Nümbrecht kommend in Richtung Altennümbrecht. An der Einmündung zur L 198 bog sie nach links ab, ohne den Vorrang eines 23-jährigen Pkw-Fahrers zu beachten, der die Strecke in entgegengesetzte Richtung befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Pkw stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer! Reichshof-Buchen – Am Freitag 29.03.2014 befuhr bei sonnigem Wetter ein 30-jähriger Motorradfahrer die L 324 in Reichshof-Buchen. In einer Linkskurve kam er aus nicht geklärter Ursache zu Fall und verletzte sich beim Sturz. Er wurde im Anschluß zur weiteren Versorgung in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall mit verletzter Kradfahrerin in Morsbach. Am Freitag 29.03.2014 befuhr eine 59-jährige Kradfahrerin die L 336 in der Ortslage Morsbach-Schlechtingen. Bei einem Bremsvorgang kam sie zu Fall und verletzte sich bei dem Sturz. Sie wurde im Anschluß in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Am Krad entstand Sachschaden.

Trunkenheit im Straßenverkehr! 24-jähriger Autofahrer aus Gummersbach alkoholisiert am Steuer. Gummersbach – In der Nacht zu Samstag (29.03.2014) wurde ein 24-jähriger Autofahrer aus Gummersbach in Gummersbach-Rebbelroth auf der Kölner Straße angehalten und kontrolliert. Nachdem der Alkoholtest positiv ausfiel, wurde bei der Polizeiwache in Gummersbach eine Blutprobe angeordnet. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein und der Führerschein wurde sichergestellt.

 

Quelle: Polizei Oberberg

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1138 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017