Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei oberberg
Waldbröl – Brutal zusammengeschlagen! Zwei Unbekannte schlagen 25-jährigen auf offener Straße  krankenhausreif | Oberbergischer Kreis – In der vergangene Nacht am Dienstagabend 22.04.2014 wurde ein 25-jähriger Nümbrechter auf der Bahnhofstraße von zwei Unbekannten zusammengeschlagen. Der 25-Jährige stand um 1 Uhr vor einem Wohnhaus als sich die beiden Unbekannten aus Richtung Post näherten. Es kam über die Straße zu einem kurzen Wortgefecht woraufhin ein Täter auf den Nümbrechter zuging und ihm unvermittelt mit einem Gegenstand auf den Kopf schlug. Mehrfach schlug er mit der Faust auf sein Opfer ein bevor sein Begleiter ihn überreden konnte, in Richtung Bahnhof weiter zu gehen. Die Verletzungen des 25-Jährigen mussten im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

Personenbeschreibung des Schlägers:

  • 25-30 Jahre alt
  • etwa 190 cm groß
  • schlank
  • mittellange lockige dunkle Haare

Die zweite Person:

  • war etwa 180 cm groß 
  • kurze dunkle Haare

 

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter Telefon: 02261-81990

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1256 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017