Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

2006-09-07-kutt-erop-spendenuebergabe-01.jpg
Fotos: “Rolli” (Rolf Kröger)

Anlässlich der Aktion “Rettet das Freibad” unterstützte im Frühsommer Eddi Bel, Inhaber von “Kutt erop”, diese Kampagne des Fördervereins des Freibades, FFB, indem er die Erlöse aus der Veranstaltung “Tanz in den Mai”, sowie aus der Verlosung jetzt dem Förderverein als Spende zukommen ließ.


2006-09-07-kutt-erop-spendenuebergabe-02.jpg

Dabei kam ein Betrag von 5.955,50 Euro zusammen, der am Do. 07.09.06  vor der Gaststätte überreicht wurde. Der Förderverein bedankte sich noch einmal für diese tolle Unterstützung. “Dies sollte Schule machen”, so die Vorsitzenden Fröhlich und Fuhg über die Aktivitäten.

Konkret werden mittelfristig 200.000 Euro für eine neue Filteranlage benötigt. ” Wir werden uns auch weiterhin auf Spendensuche begeben und hoffen auch auf Spenden von den Unternehmen vor Ort”, so Fuhg weiter, denn das Freibad  hat für die Stadt eine wichtige soziale Funktion.”
Text: Bettina Fuhg

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3359 · 07 2 · # Samstag, 9. Dezember 2017