Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-oberberg_feuerwehr_krankenwagen
Lindlar: Kradfahrer (26) tödlich verunglückt! Verkehrsunfall mit Personenschaden, Kradfahrer tödlich verunglückt! Am Freitag 18.07.2014 befuhr ein 69-jähriger mit seinem Traktor plus Anhänger gegen 18:18 Uhr die Neuenfelder Straße (K 21) aus Lindlar kommend in Fahrtrichtung Kuhlbach und bog in Höhe Haus-Nr. 19 nach links auf das Grundstück ab. Ein entgegenkommender 26-jähriger Kradfahrer aus Lindlar stieß mit dem Helm gegen die hintere rechte Ecke des Anhängers, geriet dann auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen den stehenden Pkw einer 81-jährigen aus Marienheide, die wegen des Abbiegevorgangs des Traktorgespanns warten musste. Dabei wurde der Kradfahrer über den Pkw geschleudert und blieb regungslos auf dem Gehweg liegen. Der Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls nach hinten auf einen zweiten wartenden Pkw einer 57-jährigen aus Lindlar geschoben. Der hinzugerufene Notarzt versuchte den Kradfahrer noch zu reanimieren, konnte jedoch nur noch den Tod feststellen. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

Die 81-jährige Pkw-Fahrerin wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die zweite Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. Außerdem wurde ein 7-jähriges Mädchen, welches der Traktorfahrer zusammen mit einem weiteren Kind mitgenommen hatte, durch ein herumfliegendes Splitterteil leicht verletzt und musste behandelt werden. Es entstand mittlerer Sachschaden. Die Ermittlungen dauern an. Die Straße wurde für ca. 3,5 Stunden gesperrt.

 

Erstmeldung der Kreisleitstelle:
Alarmzeit: 18.07.14-18:29:20 51789
Neuenfelder Str. Fenke
N Verkehrsunfall 2-3 Verletzte
LST OBK

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2915 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017