Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

g-g-anderson_ntoi_gummersbach_ekz_san-valentino_06
G.G. Anderson
(64, bürgerlicher Name: Gerd Grabowski) der Superstar der Volksmusik erlitt einen Schlaganfall! Von Christian SasseG. G. Anderson wird zurzeit im Klinikum Werra-Meißner (Hessen) auf der Intensivstation behandelt. Vor rund 30 Jahren landete der Sänger mit Sommernacht in Rom einen Superhit. Aus seiner Begleitband ging das Volksmusik-Duo Wildecker Herzbuben hervor, für die der Sänger auch Schlagertitel komponierte. Als Komponist schuf Anderson über 1.000 Titel. Grabowski arbeitete unter anderem für Künstler wie: Mireille Mathieu, Rex Gildo, Axel Becker, Thomas Anders, Andy Borg, Judith & Mel, Brunner & Brunner, Die Paldauer, Tony Christie, Wildecker Herzbuben, Goombay Dance Band und Roland Kaiser. Am letzten Freitag 18.07.2014 erlitt der Sänger G. G. Anderson einen Schlaganfall im Sessel vor dem Fernseher. Seine rechte Körperhälfte war taub und eine Gesichtshälfte hing herunter, hiess es. Es geht ihm aber wieder besser, aber dennoch muss er die Werbetour für seine neue Platte „Die Sterne von Rom“ abbrechen. Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de  

 

g-g-anderson_ntoi_gummersbach_ekz_san-valentino_08
Wie NEWS-on-Tour erfuhr ist durch die schnelle Behandlung der Ärzte das Leben des sympathischen Sängers G. G. Anderson gerettet worden. Es sind keine bleibenden Schäden zu verzeichnen. G. G. Anderson erzählte, das er in der letzten Zeit von Termin zu Termin gesprungen ist. Dazu kamen noch die hektische und aufwendige Produktion des neuen Albums dazu. Und nach einem verdienten Feierabend war der Schlagerstar auch einem Gläschen Wein nicht gerade abgeneigt, hieß es. Für Anderson ist jetzt ganz klar: Die wilde Zeit ist nun vorbei! Er muss an seine Gesundheit denken. Wann der Sänger wieder auf der Bühne stehen kann ist zurzeit noch Ungewiss.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1888 · 07 2 · # Montag, 18. Dezember 2017