Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-sasse
Am Freitag 01.08.2014 befuhr ein 29-jähriger Kradfahrer gegen 19:50 Uhr aus Duisburg als Zweiter in einer Vierergruppe von Motorrädern die L 286 von Wipperfürth in Richtung Halver. In Höhe der Ortslage Wasserfuhr unmittelbar vor einer Rechtskurve begann die Motorradgruppe einen vorausfahrenden Pkw zu überholen. Beim Überholvorgang des 29-jährigen verlor dieser zu Beginn der Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad und kam nach links von der Fahrbahn ab. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 


Auf dem Grünstreifen kollidierte er mit einem Verkehrszeichen und kam zu Fall. Hierbei verletzte er sich schwer und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Motorrad entstand Totalschaden. Die L 286 wurde an dieser Stelle für ca. 2,5 Stunden voll gesperrt.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1143 · 07 4 · # Sonntag, 17. Dezember 2017