Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-sasse

Spielhalle überfallen! Beute Fehlanzeige. Gummersbach  – Am Montagabend (04.08.2014) trat um 22:10 Uhr ein unbekannter Täter von hinten an die Spielhallenaufsicht in der Hindenburgstraße in Gummersbach heran. Der Unbekannte packte die 59-Jährige Angestellte und versuchte dabei gleichzeitig die Kasse zu öffnen. Da diese jedoch verschlossen war, sah der Täter von seinem Vorhaben ab und verschwand ohne Beute vermutlich durch den Notausgang. Die Person wird so beschrieben: Männlich, etwa 30 – 40 Jahre alt, ungefähr 175 cm – 180 cm groß, dunkel kurze Haare, dunklen grauen Bart, schlanke Figur, bekleidet mit einer Jeanshose und einem rötlichen T-Shirt. Hinweise bitte an die Polizei unter der Tel. Nr. 02261-81990

 

Von der Fahrbahn abgekommen! Zwei Schwerverletzte. Wiehl – Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag (05.08.2014) in Bielstein um 08:55 Uhr ereignete. Ein 77-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Bielsteiner Straße (L336) aus Richtung Weiershagen kommend in Richtung Bielstein-Ortsmitte. Nach einer längeren Geraden folgte der 77-Jährige zu Beginn einer Linkskurve nicht dem Fahrbahnverlauf und fuhr aus noch ungeklärten Gründen weiter geradeaus über einen Grünstreifen gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der Fahrer und seine 75-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

 

Roller gestohlen! Gummersbach – Lediglich 40 Minuten stellte der Besitzer eines schwarzen Rollers der Marke Peugeot/Speedfight auf dem Parkstreifen am Nordring in Gummersbach – Bernberg ab. Die Zeit reichte unbekannten Tätern jedoch das mit einem Lenkradschloss gesicherte Zweirad mit dem Versicherungskennzeichen 157/ROI schwarz zu stehlen. Im Helmfach befand sich zudem noch die Geldbörse, der Helm und die Fußballschuhe des Geschädigten. Auch die Betriebserlaubnis war dort deponiert und wurde mit entwendet. Die Tat ereignete sich am Montag in der Zeit von 18:10 Uhr bis 18:50 Uhr Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261-81990

 

Kennzeichen entwendet! Reichshof – Die amtlichen Kennzeichen K – M 4612 stahlen unbekannte Täter von einem Pkw Seat, der auf dem Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle Eckenhagen in Reichshof – Hespert stand. Die Tat ereignete sich im Zeitraum von Sonntag, 10:45 Uhr bis Montag (04.08.2014), 15:30 Uhr. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Tel. Nr. 02261-81990

 

Einbruch in Gemeindehaus! Engelskirchen – Durch ein unverschlossenes Tor betraten unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag (04.08.2014) das Gartengelände des Gemeindehauses der evangelischen Kirche. Mit einem vorgefundenen Steinpflanzgefäß warfen sie die Glaseingangstür zum Flurbereich ein. Durch das entstandene Loch gelangten sie in das Gebäude. Dort öffneten sie zwei Kühlschranktüren sowie die Glastür zum Balkon. Beute machten die Täter keine. Hinweise bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

 

Diebstahl aus Pkw Scheibe eingeschlagen! Waldbröl – Eine schwarze Umhängetasche in dem sich ein Mobiltelefon befand, stahlen unbekannte Täter aus einem Pkw. Das Fahrzeug stand am Montag (04.08.2014), zwischen 17:50 Uhr und 18:10 Uhr auf dem Friedhofsparkplatz an der Straße Auf der Kirchenhecke/Wiedenhof. Während sich die Fahrzeugbesitzerin auf dem Friedhof befand, schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe des Pkw ein. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Tel. Nr. 02261-81990

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1164 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017