Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

gummersbach-birnbaum_polizei_unfall
Gummersbach: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden. Auf die Gegenspur geraten! Eine schwer und ein leichtverletzter Unfallbeteiligter, sowie hoher Sachschaden, das sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch (20.08.2014) um 14:20 Uhr in Gummersbach-Birnbaum ereignete. Eine 35-jährige Pkw-Fahrerin aus Gummersbach befuhr die L 307 von Wallefeld kommend in Fahrtrichtung Gummersbach. Ausgangs der Ortslage Birnbaum kam sie aus noch unbekannten Gründen in einer lang gezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrspur und stieß dort mit einem entgegenkommendem Pkw zusammen, der von einem 70-jährigen Engelskircheners gesteuert wurde. Der 70-Jährige wurde dabei leicht, die 35-Jährige schwer verletzt. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Foto: Polizei

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1316 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017