Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Anzeige

Zum Abschluss des Lüdenscheider Open-Air-Sommers

  • Szenegrößen geben sich beim Schlager-Himmel am Sa. 30.08.2014 die Ehre
  • Christian Anders und Loona sind Zugpferde – Vorverkauf gut angelaufen!

schlager-himmel-open-air_luedenscheid
Mit der großen Schlager-Himmel-Party endet am Samstag 30. August 2014 der diesjährige Open-Air-Sommer auf dem Lüdenscheider Rathausplatz. Mehrere Live-Künstler haben für die Veranstaltung zugesagt und werden – wenn es nach den Wetterexperten geht – bei freundlichen Witterungsverhältnissen auftreten. Mehr noch: Die Prognosen verheißen um die 24 Grad und Sonnenschein. Der Vorverkauf ist gut angelaufen. Bei allen fünf zurückliegenden Donnerstags-Konzerten hatten die Veranstalter von m-e-p network um Jürgen Wigginghaus Glück mit dem Wetter: Trotz zeitweiliger Ankündigung von Regen und Gewitterschauen blieb das Publikum jedes Mal trocken. Wenn also am 30. August, 17.30 Uhr, Einlass aufs Veranstaltungsgelände gewährt wird, hoffen die „Macher“ erneut, dass sie keine Regencapes an die Besucher verteilen müssen. Fotos mir NEWS-Logo: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

 

joerg-bausch_ntoi_630
Die Schlager-Himmel-Party startet um 18.30 Uhr mit Jörg Bausch. Der Künstler hat mit Hits wie „Dieser Flug” und „Großes Kino” den Schlager modernisiert. Stets ausverkauft sind seine Konzerte in der Arena Oberhausen.

 

>> HD-Video Jörg Bausch | Tornado “Live on Stage”

YouTube Direktlink: http://youtu.be/sdhLyrDjOr4Video bitte in HD ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 720/1080 HD stellen!

 

 

gummersbacher-schlagernacht_2014_ntoi_17
Sein Markenzeichen ist die einprägsame Kopfstimme: Tommy Fischer („Sugar Baby Love“) landete mit „Traumfrau” und „Wenn es einen Himmel gibt” ganz vorne in den Charts. Ab 19.30 Uhr steht er auf der Rathaus-Bühne.

 

Vivien – Helene Double

Keine Andere ist zurzeit so angesagt wie Schlager-Königin Helene Fischer. Vivien bringt in ihrer Covershow ab 20.30 Uhr die größten Hits des blonden Mega-Stars auf die Bühne: Stücke wie „Von hier bis unendlich“, „Mitten im Paradies“ und „Atemlos durch die Nacht“.

 

 


Ab 21.30 Uhr dürfen sich die Zuschauer auf einen Originalstar der Siebziger-Jahre-Schlagerwelle freuen: Christian Anders („Es fährt ein Zug nach nirgendwo“) macht dann seine Aufwartung. Mehr als 1100 Lieder und Gedichte hat das Multitalent bis heute geschrieben. Sein Revival erlebt Christian zurzeit mit „Stille Helden“, der ersten deutschen Version seines 1980 in Kalifornien veröffentlichten Songs „Unknown Heroes“.

 

mk-total_partynacht_2013_03-16_ntoi_luedenscheid_11
Pop trifft Disco und Lateinamerika: Wenn gegen 22.30 Uhr Loona („Bailando“) auftritt, ist Party-Alarm. Die Niederländerin gilt als erfolgreichste Latin-Pop-Künstlerin Europas. Im Vorjahr landete sie mit „Shalalala“ und „Rakatakata (Un Rayo del Sol)“ gleich zwei Treffer und steuerte zur diesjährigen Fußball-WM die Single „Brazil“ bei.

 

>> HD-Video – Loona “Original + Double” Interview

YouTube Direktlink: http://youtu.be/QGeTr2-pFuUVideo bitte in HD ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 720/1080 HD stellen!

 

 

brings_gummersbach_2013_ntoi_steinmuellergelaende_02
DJ Falo und sein Gummersbacher DJ-Kollegen Roland Reh legen zwischen den Auftritten und nach Loonas Performance Schlager-Klassiker der 70-er und 80-er, Neue Deutsche Welle und Aktuelles aus den Discofox-Charts auf. Die After-Show-Party beginnt um 23.30 Uhr im Saal bei Dahlmann.

 

Tickets zum Vorverkaufspreis von 14 Euro plus Gebühr sind bei Freitagmittag, 29. August, an folgenden VVK-Stellen erhältlich: LN-Ticket-Shop, Lotto im Toom-Markt, Lotto Matusche, Burger King und Dahlmann (alle Lüdenscheid), Süderländer Volksfreund und Getränke Schulte in Werdohl, Kö-Shop in Halver, Lotto im Real in Plettenberg, Lotto-Toto Axel Panne in Herscheid, Meinerzhagener Zeitung in Meinerzhagen, Altenaer Zeitung in Altena und schlorff@mep-network.de. Kurzentschlossene haben noch Chancen, an der Abendkasse Karte zu bekommen; diese kosten dann 20 Euro.

 

Quelle: m-e-p network um Jürgen Wigginghaus

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2349 · 07 2 · # Montag, 18. Dezember 2017