Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

gamescom2014_commodore_ntoi_petro-taras-tyschtschenko
Warum ist COMMODORE Pleite gegangen? Wer kennt nicht den legendären C=64? Commodore leitete mit diesem Gerät 1982 die Heim-PC Ära ein. Der alte Brotkasten ging damals weg, wie warme Semmeln. Anschließend folgte der Commdore AMIGA. Kaum einer versteht warum COMMODORE Insolvenz anmelden musste.  Petro Taras Tyschtschenko, ehemaliger Geschäftsführer der Commodore, sprach auf der gamescom 2014 in Köln mit NEWS-on-Tour über die Insolvenz des ehemaligen Computer Riesen. Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

 

>> Exklusives Video-Interview!

…mit optionalen Video-Untertitel! Automatischen übersetzten in über 160 Sprachen möglich

YouTube Direktlink: http://youtu.be/_C13gJlc1GwVideo bitte in HD ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 720/1080 HD stellen!

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1455 · 07 3 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017