Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Pokal: TTF Liebherr Ochsenhausen – TTC Schwalbe Bergneustadt 3:1
ttc-schwalbe-bergneustadt_ntoi_ttc-matec-frickhausen_32
Überragender Duda kann Pokalschlappe des TTC Schwalbe Bergneustadt nicht verhindern. Fünf Tage nach der besten Saisonleistung des TTC Schwalbe Bergneustadt in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) kam es zu Neuauflage der Partie TTF Liebherr Ochsenhauen und TTC Schwalbe Bergneustadt. Diesmal trafen die Teams im Pokal-Achtelfinale aufeinander. TTC Schwalbe konnte auf seinen Brasilien-Rückkehrer Gustavo Tsuboi einsetzen, so dass Frane Kojic zuschauen musste. Der Gastgeber TTF Liebherr Ochsenhausen hingegen vertraute auf sein siegreiches Trio von vor fünf Tagen. Liam Pitchford und Steffen Mengel eröffneten den Pokal-Fight. Pitchford, England´s Nummer Eins sorgte schnell für klare Verhältnisse und setzte sich mit 3:0 Sätzen durch. Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

 

ttc-schwalbe-bergneustadt_ntoi_ttc-matec-frickhausen_22
Die Hoffnung des TTC Schwalbe ruhte nun auf Gustavo Tsuboi, zumal er im Match gegen Kirill Skachkov nach drei Sätzen mit 2:1 in Front lag. Leider unterlag auch er. 

 

ttc-schwalbe-bergneustadt_ntoi_ttc-matec-frickhausen_11
In der dritten Partie des Tages traf Bergneustadts Nachwuchstalent Benedikt Duda auf den Franzosen Simon Gauzy. Vor fünf Tagen hieß der Sieger Gauzy. Diesmal lief es anders. Der junge Oberberger setzte den Franzosen mächtig unter Druck und gewann überraschend die ersten beiden Sätze. Im dritten Satz hatte Duda mit 10:12 das Nachsehen. Im vierten Satz konnte sich Benedikt Duda noch einmal steigern und den Satz mit 11:4 gewinnen. Im anschließenden, vierten Match war Gustavo Tsuboi gegen Liam Pitchford unterlegen.

 

Ergebnisse TTF Liebherr Ochsenhausen – TTC Schwalbe Bergneustadt 3:1

  • Liam Pitchford – Steffen Mengel 3:0 (11:7, 12:10, 11:9)
  • Kirill Skachkov – Gustavo Tsuboi 3:2 (14:12, 8;11, 12:14, 11:4, 11:6)
  • Simon Gauzy – Benedikt Duda 1:3 (9:11, 6:11, 12:10, 4:11)
  • Liam Pitchford – Gustavo Tsuboi 3:0 (11:5, 11:6, 11:2)

Quelle: Heinz Duda / TTC Schwalbe Bergneustadt

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 875 · 07 2 · # Freitag, 8. Dezember 2017