Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

helene-fischer_ntoi_farbenspiel
Helene Fischer ist das neue Tchibo Gesicht! Sie macht uns atemlos, sie ist ein Phänomen – und jetzt das neue Gesicht von Tchibo. Helene Fischer präsentiert ab dem 21. Oktober 2014 ihre Lieblingsstücke aus den Bereichen Fashion, Schmuck und Accessoires. Zum Auftakt der mehrere Kollektionen umfassenden Partnerschaft hat die 30-Jährige Mode-Highlights aus der Tchibo Herbstkollektion ausgesucht. Online sind alle Artikel bereits ab dem 14. Oktober erhältlich. Mit acht “Echos”, einem “Bambi” und der “Goldenen Kamera” ist Helene Fischer zum Super-Star avanciert. Sie singt zusammen mit den Fußball-Weltmeistern. Sie geht 2015 auf Tournee durch die größten Stadien Europas. Und ab sofort ist Helene Fischer das Tchibo Gesicht für Mode, Accessoires und Schmuck. Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse und Wolfgang Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

Dr. Sven Groos, Geschäftsführer Non Food bei Tchibo: “Helene Fischer und Tchibo – ein schöneres Duett können wir uns nicht vorstellen. Sie ist eine Stil-Ikone, eine grandiose Entertainerin, die auf der Bühne für Glamour steht und privat den Casual-Look liebt. Sie spricht zugleich Frauen und Männer an. Sie passt perfekt zu Tchibo. Wir sind sehr glücklich, Helene Fischer für uns gewonnen zu haben.”

 


Mode-Experten sind sich längst einig: Helene Fischer zählt zu den bestangezogenen Frauen Deutschlands. Wenn sie auf der Bühne steht, wird über ihren Look mindestens so viel gesprochen wie über ihre Lieder. Mehrmals wechselt die Fashion-Ikone pro Konzert ihre Outfits. Privat liebt es die Sängerin lässig: Jeans, Pullover, Lederjacke. Kaum ein Mega-Star ist so bodenständig und unkompliziert wie Helene Fischer. Inzwischen geben Mode-Zeitschriften Anleitungen, wie Frauen den Helene-Fischer-Style kopieren können. Mit Tchibo geht das jetzt ganz einfach. 16 Lieblingsstücke hat sich Helene Fischer für ihren ersten Auftritt aus der aktuellen Tchibo Kollektion ausgesucht. Ab dem 21. Oktober bringt sie ihre Mode-Charts in die Filialen.

Helene Fischer über die Partnerschaft: “Tchibo begleitet mich schon mein ganzes Leben. Deshalb freue ich mich sehr über die Zusammenarbeit. Mode liegt mir am Herzen und ich lege viel Wert auf gute Qualität und hochwertige Materialien. Bei der von mir präsentierten Herbstkollektion verbindet Tchibo beides miteinander.”

Zu Helenes Favoriten gehören Oberteile in edler Glanzoptik und mit dekorativen Applikationen, kombiniert mit einer lässigen Jersey-Blazerjacke. Als Höhepunkt zeigt sich Helene Fischer in einer Lederjacke aus edlem Lammnappa – der ideale Kombipartner für die unterschiedlichsten Herbst-Looks. Im November präsentiert die Sängerin und Entertainerin dann die Weihnachts-Schmuckkollektion für Tchibo. Nach mehrfachem Gold für Helene Fischer gibt es dann also Gold von Helene Fischer. Ihre absolute Nummer 1 wird dabei ein 585er Gelbgold-Ring mit einem 0,5-Karat-Brillanten für ca. 799 Euro sein. Daneben präsentiert die Sängerin wertvollen Schmuck aus Roségold, eine Kollektion aus 925er Silber sowie hochwertige Lederaccessoires wie Geldbörsen und Handtaschen. Mit der Partnerschaft ist es Tchibo gelungen, die Sängerin exklusiv für Fashion- und Schmuck-Produkte zu gewinnen. Anfang 2015 folgt die Helene Fischer Mode-Kollektion für Frühjahr und Sommer. Und danach? Danach geht es weiter – mit den Favoriten von Helene Fischer bei Tchibo.

 

 

Über Helene Fischer


Helene Fischer wurde am 5. August 1984 in Sibirien geboren. Als Dreijährige kam sie zusammen mit ihren Eltern nach Deutschland. Nach der Realschule absolvierte sie an der Stage & Musical School in Frankfurt eine Ausbildung zur Musicaldarstellerin. Im Februar 2006 erschien ihr erstes von heute sechs Studio-Alben. Das aktuelle heißt “Farbenspiel” und enthält unter anderem den Mega-Hit “Atemlos”. Inzwischen hat Helene Fischer mehr als sieben Millionen CDs verkauft. Im Herbst 2007 ging sie erstmals auf Solo-Tournee. Die 300.000 Tickets für ihre “Farbenspiel”-Tournee im Herbst 2014 waren innerhalb weniger Tage verkauft. Aufgrund der großen Nachfrage tritt die Sängerin 2015 bei 19 Konzerten in den größten Stadien in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf.

 

Quelle: Helen Rad, Tchibo GmbH, Corporate Communications

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 4660 · 07 3 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017