Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Frau (42) mit PKW und 2,6 Promille ” on Tour” 

polizei-sasse
Radevormwald (Oberbergischer Kreis) Unglaublich! Frau setzt sich mit 2,6 Promille ans Steuer und fuhr frontal gegen die Hauswand eines Wohnhauses. Unter erheblichem Alkoholeinfluss fuhr am Donnerstagabend (23.10.2014) eine 42-Jährige in Schlangenlinien auf der Elberfelder Straße. Laut Alkoholtest mit 2,6 Promille setzte sich die Radevormwalderin um 20:42 Uhr an’s Steuer ihres Fahrzeugs. Sie versuchte rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt auf der Elberfelder Straße auszuparken. Als dies nicht gelang, legte sie den Vorwärtsgang ein und fuhr frontal gegen die Hauswand eines Wohnhauses. Anschließend setzte sie erneut zurück und fuhr in Schlangenlinien in Richtung Rader Innenstadt. Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

An einem Kreisverkehr kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Bordstein und prallte gegen einen Baum. Hier endete die Crash-Fahrt der 42-Jährigen. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an und stellte den Führerschein sicher. Die Fahrerin blieb unverletzt; ihr Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1360 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017