Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

ntoi-wok-wm-01.jpg

“Peking Ente” Stefan Raab will mit Doppel-Gewicht zum Doppel-Titel bei der  TV total Wok-WM 2007 in Innsbruck. Wok-WM 2003 Archivfotos:  Christian Sasse und Dennis Sasse / Fotoagentur NTOi.de

 

Innsbruck – Die “WOK Ente Stefan Raab” steigt mittlerweile zum fünften Mal in seine Reisschüssel. Beim kleinen Jubiläum in Innsbruck (Igls) setzt der Entertainer gegen die ewigen Konkurrenten Georg Hackl und Joey Kelly auf Gewicht statt Aerodynamik. “Die TV total Wok-WM 2007” am Freitag, 9. März 2007, um 20.15 Uhr live auf ProSieben. Stefan Raab will wieder Wok-Weltmeister werden.

 

Bei der ersten WOK-WM hat ja schon geklappt (Foto oben). Nach drei sieglosen Jahren in der Einer-Disziplin stellt der Initiator des Reisschüssel-Rennsports seine Taktik um: “In den letzten Jahren habe ich auf Aerodynamik gesetzt und mir hautenge Lederanzüge schneidern lassen. Offensichtlich ist mit Eishockey-Montur und viel Gewicht ein besserer Platz zu holen.”

 

ntoi-wok-wm-02.jpg

 

Rodel-Veteran Georg Hackl hatte in den vergangenen Jahren die Einer-Disziplin dominiert. 2006 wurde er entthront. Der amtierende Wok-Weltmeister heißt Joey Kelly. Stefan Raab holte Bronze. Siegen heißt für Stefan Raab vom Weltmeister lernen: “Joey Kelly hatte mindestens vier oder fünf Bleigürtel an. Doch dieses Mal werde ich zurückschlagen! Ich habe mich in der Blei verarbeitenden Industrie schon mal kundig gemacht und werde mein Körpergewicht annähernd verdoppeln. Das gibt mehr Speed!!”

 

Insgesamt 48 prominente Wok-Piloten wagen sich am Freitag, 9. März 2007, bei der “TV total Wok-WM 2007” in den beiden Disziplinen Einer- und Vierer-Wok durch die 14 Kurven der 1217 Meter langen Olympia Bob-, Rodel- und Skeletonbahn in Innsbruck/Igls. Moderatorin Estefania Küster stemmt sich im Einer-Wok gegen die männliche Dominanz. Ruth Moschner, Alida-Nadine Lauenstein und Sängerin Martha Jandová sind im Vierer-Wok dabei. Reiner Calmund unterstützt das Wok-Team von Arena TV als Mental-Coach. Sein Motto: “You’ll never WOK alone”.

 

ntoi-wok-wm-03.jpg

 

Den Titel in der Vierer-Disziplin hält der Gold-Wok mit Ex-Bob-Weltmeister Christoph Langen und den Olympiasiegern Sandra Kiriasis, Silke Kraushaar und David Möller inne. Konkurrenz machen ihnen u.a. die Fantastischen Vier und die Gothic-Rocker von Oomph! im jeweils eigenen Vierer-Wok, sowie Stefan Raab mit seinem “TV total”-Wok aus den schweren Jungs Detlef D! Soost, André Lange und Surf-Weltmeister Björn Dunkerbeck. Im Eiskanal in Innsbruck/Igls wurden im letzten Jahr Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 97 km/h erzielt. Bei der rasanten Fahrt sind Verletzungen nicht ausgeschlossen.

 

ntoi-scooter.jpgDJ Bobo holte sich vor einem Jahr eine blutige Schramme im Gesicht, bei der 1. Wok-WM 2003 brach sich Scooter-Sänger H.P. Baxxter (Foto rechts) sogar den Arm. Helm, Arm- und Beinschoner, sowie Protektoren am Körper schützen seitdem die Fahrer.

Die “TV total Wok-WM” begeisterte im letzten Jahr 20,7 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer. Stefan Raab: “Hier kommt alles zusammen, was eine spannende Veranstaltung ausmacht: Es ist sehr rasant, teilweise nicht ungefährlich, es gibt spektakuläre Stürze, man braucht Mut und Ehrgeiz.” 

Auf der Musik-Bühne heizen dem Publikum die Schweden-Rocker Mando Diao mit “Long Before Rock’n’Roll”, Monrose mit “Eaven Heaven Cries” (ihr Beitrag beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Songcontest) und die Fantastischen Vier mit “Ernten was wir säen” ein. Oliver Welke moderiert, Sonya Kraus und Matthias Opdenhövel sind als Start-/Ziel-Reporter an der Eisbahn. Bob-Athlet Rene Spies und Ex-Gewichtheber Marc Huster kommentieren das Rennen. Am Donnerstag, 8. März 2007, steigt auf der Bahn in Innsbruck/Igls eine Pressekonferenz mit allen Teilnehmern. N24 überträgt live ab 11 Uhr. (Text mit “eigenen Modifikationen”: ProSieben)

 

ntoi-wok-wm-04.jpg

 

 

 

 

ntoi-wok-wm-05.jpg

 

  • Alle Fotos: Fotoagentur NTOi.de , Mobil: +49.171.6.888.777 / Festnetz:  +49.2261.47.8888. Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht!

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!

  •  


     

    Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

     




    06 3881 · 07 3 · # Dienstag, 12. Dezember 2017