Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-sasse
Polizeibericht Oberberg (30.12.2014): 3 Meldungen! Drogen im Blut und im Kofferraum – Hunde vertrieben Einbrecher… 

Drogen im Blut und im Kofferraum
Bergneustadt – Unter Drogeneinfluss stand ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus dem benachbarten Kreis Olpe, den Beamte der Polizeiwache Gummersbach am Montag (29.12.2014) um 18:10 Uhr in Bergneustadt/Wiedenest kontrollierten. Nach einem positiven Drogentest musste der 18-jährige die Beamten zur Blutprobe begleiten. Ihn erwartet nun ein Verfahren. Ein Verfahren erwartet auch seine 19-jährige, ebenfalls aus dem Kreis Olpe kommende Beifahrerin. Nach eigenen Angaben war sie die Besitzerin eines Tütchens Marihuana, dass bei der Durchsuchung des Pkw im Kofferraum gefunden wurde.

Hunde vertrieben Einbrecher
Gummersbach – Durch die Hintertür wollten unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Beethovenstraße in Gummersbach einbrechen. Zwei Hebelmarken an der Tür deuten darauf hin. Vermutlich ließen die Unbekannten von ihrem Vorhaben ab, weil sich zwei im Haus befindliche Hunde durch Bellen bemerkbar machten. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Sonntag auf Montag (29.12.2014). Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

 

Einbruch in Wohnhaus Bargeld und Schmuck erbeutet
Reichshof – Am Montag (29.12.2014) in der Zeit von 15:45 Uhr bis 21:30 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Gartenstraße in Reichshof-Berghausen ein. Sie hebelten die Terrassentür auf und gelangten über den Wintergarten ins Wohnzimmer. Im Haus durchsuchten sie alle Räume, warfen dabei den Inhalt von Schränken und Schubladen auf den Boden und stahlen Bargeld und Schmuck. Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1325 · 07 2 · # Samstag, 9. Dezember 2017