Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei_unfall_ntoi_oberberg_polizeiauto
Verkehrsunfälle im KreisgebietOberbergischer Kreis – Symbolfoto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Rein kommerzielle Fotoanfragen gerne erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

 

Wiehl – PKW prallte gegen Leitplanke u. Baum; linke Vorderrad riss ab Der 25-jährige Fahrzeugführer befuhr am Freitag, 23.01.2015 gegen 19.50 Uhr mit seinem PKW die L 95 Nümbrecht- Elsenroth kommend, in Richtung Wiehl- Bielstein. Das Heck des PKW brach ausgangs einer Rechtskurve nach links aus. Das Gegenlenken führte zu einem Übersteuern nach links, so dass der PKW gegen die linke Leitplanke und den dahinter befindlichen Baum prallte. Der PKW kam anschließend stark beschädigt auf dem rechten Gehweg der L 95 zum Stehen. Der Fahrzeugführer und die Beifahrerin wurden leicht verletzt. Es entstand mittlerer Sachschaden. Die L 95 musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden.

 

Radevormwald – Unfallverursacher entfernten sich und verursachten geringe Sachschäden

  • Am Freitag, 23.01.2015 um 09.30 Uhr, stellte die Geschädigte ihren PKW In Höhe der Poststraße 2 gegenüber eines Lebensmitteldiscounters auf der dort gekennzeichneten Parkfläche ab. Als sie nach ihren Einkauf zum PKW zurückkehrte, stellte sie fest, dass der linke hintere Stoßfänger u. Kotflügel leicht verkratzt war.
  • Ebenfalls am Freitag um 11.30 Uhr parkte eine weitere Geschädigte ihren PKW in Dahlerau Vogelsmühle 17 b auf dem dortigen Parkplatz. Sie kehrte nach ca. 30 Minuten zum PKW zurück und bemerkte einen Riss an der vorderen Stoßstange. Hinweise in beiden Fällen bitte an das Verkehrskommissariat Wipperfürth unter der Tel.Nr.: 02261-81990

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1667 · 07 2 · # Samstag, 9. Dezember 2017