Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

TTBL: TTC Hagen vs. TTC matec Frickenhausen 2:3

  • Wie verhext in Hagen! Was ist da nur los?
  • Erneute Pleite: Frickenhausen gewinnt 3:2 nach 0:2 Rückstand
  • Negativ Rekord: Hung-Chieh Chiang (25, WR #65, TPE) kehrt in seine Heimat zurück und verabschiedet sich mit 0:11-Bilanz aus der TTBL
  • Chiang wird ab sofort durch Trainer und Spieler Andreas Fejer-Konnert (51) ersetzt 

2015_02_01_ttc-hagen-ntoi_ttc-matec-frickenhausen_01
Klasse Ballwechsel, falsche Aufschläge, Emotionen Pur alles wurde den Tischtennis Fans in Hagen geboten! (Von Alexander Orthen und Christian Sasse) – Insgesamt ein sehr spannendes Spiel. Im Schlüsselspiel der Partie zwischen Hung-Chieh Chiang und Liang Qiu unterlag der Taipe Chinese im finalen Satz mit 9:11 nachdem Hagen schon 2:0 führte. Fotos: Alexander Orthen [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Rein kommerzielle Fotoanfragen gerne erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

 

2015_02_01_ttc-hagen-ntoi_ttc-matec-frickenhausen_02
Im Kellerduell verliert der TTC Hagen vor 250 Zuschauern in der ENERVIE Arena im Sportpark Ischeland. Spielbeginn war 15:00 Uhr – Spielende: 18:24 Uhr

 

2015_02_01_ttc-hagen-ntoi_ttc-matec-frickenhausen_03
Zum Start lief alles nach Fahrplan für den TTC Hagen. Nach einer 0:10 Bilanz setzte Hagens Trainer Andreas Fejer-Konnert den 25-jährigen Hung-Chieh Chiang von eins an Position drei. Dadurch konnte Walther nach vorne rücken, gefolgt von Ionescu. Ricardo Walther gewinnt in einem guten Spiel gegen Paykov deutlich mit 3:0 nachdem der Schiedsrichter, beim Stand von 9:6 im dritten Satz einen falschen Aufschlag zum Punkt für den Gegner machte. Grund: „Treffpunkt auf dem Tisch“.

 

2015_02_01_ttc-hagen-ntoi_ttc-matec-frickenhausen_04
Mikhail Paykov
ging anschließend zum Schiedsrichter, gab ihm die Hand und schenkte den letzten Punkt

 

Die Ergebnisse der Partien im Detail:

Deutscher Tischtennis-Bund 2014/15
Tischtennis Bundesliga
TTC Hagen – TTC matec Frickenhausen, 01.02.2015, 15:00 Uhr

MOD HEIM GAST 1. 2. 3. 4. 5. PU
E1-2 Walther, Ricardo Paykov, Mikhail 11:09 11:09 11:06     3:0 1:0
E2-1 Ionescu, Ovidiu Morizono, M. 08:11 11:05 06:11 11:07 12:10 3:2 1:0
E3-3 Chiang, Hung-Chieh Qiu, Liang 11:05 07:11 07:11 11:09 09:11 2:3 0:1
E1-1 Walther, Ricardo Morizono, M. 09:11 09:11 11:04 05:11   1:3 0:1
E2-2 Ionescu, Ovidiu Paykov, Mikhail 09:11 08:11 06:11     0:3 0:1

 183:185 Bälle 9:11 Sätze

 

2015_02_01_ttc-hagen-ntoi_ttc-matec-frickenhausen_05
Im zweiten Spiel kämpfte Ovidiu Ionescu gegen den stark spielenden M. Morizone

 

2015_02_01_ttc-hagen-ntoi_ttc-matec-frickenhausen_06
Mit Hilfe der heimischen Zuschauer gewann Ovidiu Ionescu den Entscheidungssatz mit 12:10.

 

2015_02_01_ttc-hagen-ntoi_ttc-matec-frickenhausen_07
Im dritten Spiel trafen Chiang und Liang Qiu aufeinander. Beide hatten in der Saison wenig bis gar kein Spiel gewonnen. Chiang wollte in seinem letzten Spiel für den TTC Hagen zeigen das er nicht ohne Grund auf Platz 65 der TT-Weltrangliste steht. Im ersten Satz konnte er dies auch zeigen. Doch Qiu wurde immer besser und gewann das Spiel gegen Chiang mit am Ende mit 3:2. Frickenhausen war noch im Spiel. Chiang nun zurück in die Heimat ohne ein Spiel für den TTC Hagen in der TTBL gewonnen zu haben.

 

Im vierten Spiel traten Walther und Morizono an. Der sehr schnelle Morizono kämpfte um jeden Ball und wurde mit einem 3:1 Sieg belohnt. Ausgleich 2:2 in Hagen, wie in den beiden voran gegangenen Partien von TTC Hagen in der TTBL. Ionescu trat im finalen Spiel gegen Paykov an den Tisch. Paykov hatte sich inzwischen wieder beruhigt nach dem Techtelmechtel mit dem Schiedsrichter. Ionescu trat äußerst entschlossen auf, musste sich aber gegen den stärkeren Paykov mit 3:0 geschlagen geben.

 

 

2015_02_01_ttc-hagen-ntoi_ttc-matec-frickenhausen_08
Trainer Andreas Fejer Konnert (2.v.l.) bekam leider keinen Sieg als zum 51. Geburtstag. Der TTC Hagen steht nun auf dem letzten Tabellenplatz nach drei in Folge verlorenen 2:3 Niederlagen. Ab dem nächsten Spiel muss der TTC Hagen zudem ohne Hung-Chieh Chiang (l.) den Rest der Saison bestreiten. Weiter auf dem Foto: Ovidiu Ionescu  und  Ricardo Walther 

 
 
 
2015_02_01_ttc-hagen-ntoi_ttc-matec-frickenhausen_09
Schiedsrichter: Ulrich Kraus (OSR), Friedrich LadwigStefan Maresch und Holger Gehrbrandt

 

Mehr Tischtennis: www.Tischtennis.NEWS-on-Tour.de

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1573 · 07 2 · # Montag, 18. Dezember 2017