Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

TTC Schwalbe Bergneustadt vs. Werder Bremen 3:2

  • Rasante Aufholjagd in Bremen für die Oberberger
  • Klassenerhalt in der TT-Bundesliga “locker” sicher für Bergneustadt

Frane Tomislav Kojic
Frane Tomislav Kojic (WR# 208) holte den TTC Schwalbe Bergneustadt nach einem 0:2 Rückstand gegen Werder Bremen mit seinem Sieg gegen Hunor Szöcs (WR #176)  zurück auf die Siegerstraße. Anschließend punktete Gustavo Tsuboi (WR #40) gegen die Nr. 28 der Weltrangliste Bastian Steger und Benedikt Duda gegen Constantin Cioti zum 3:2 Sieg. HQ-Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Rein kommerzielle Fotoanfragen gerne erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

 

Die Ergebnisse der einzelnen Partien im Detail:

MOD HEIM GAST 1. 2. 3. 4. 5. PU
E1-2 Steger, Bastian Duda, Benedikt 07:11 10:12 11:06 11:07 12:10 3:2 1:0
E2-1 Cioti, Constantin Tsuboi, Gustavo 08:11 11:07 13:11 13:11   3:1 1:0
E3-3 Szöcs, Hunor Kojic, Frane 06:11 05:11 11:05 09:11   1:3 0:1
E1-1 Steger, Bastian Tsuboi, Gustavo 06:11 09:11 07:11     0:3 0:1
E2-2 Cioti, Constantin Duda, Benedikt 05:11 03:11 14:12 09:11   1:3 0:1
  • 180:202 Bälle – 8:12 Sätze
  • Spielbeginn: 19:00 Uhr – Spielende: 22:32 Uhr
  • Zuschauer-Anzahl: 200

 

ttc-schwalbe_05_ntoi_bergneustadt_vs_werder-bremen_2014-10-19
Benedikt Duda (WR #158) setzte mit seinem Sieg gegen Cioti den Schlusspunkt zum 3:2

 

ttc-schwalbe_15_ntoi_bergneustadt_vs_werder-bremen_2014-10-19
Bastian Steger (#WR 28) unterlag Tsuboi

 

ttc-schwalbe_41_ntoi_bergneustadt_vs_werder-bremen_2014-10-19
Entscheidend war der Sieg von Franje Kojic (WR #208) gegen Hunor Janos Szöcs (WR #176) zum 1:2 aus Sicht der Schwalben

 

ttc-schwalbe_40_ntoi_bergneustadt_vs_werder-bremen_2014-10-19
In der Partie Gustavo Tsuboi (WR #40) vs. Bastian Steger (WR #28) dominierte der Brasilianer vom TTC Schwalbe Bergneustadt mit 3:0 am Tisch

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1364 · 07 2 · # Sonntag, 17. Dezember 2017