Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Pressemeldung über die Lage an Weiberfastnacht

… bezogen auf Sanitätsdienste des Deutschen Roten Kreuz im Oberbergischen Kreis

metalsa_bergneustadt_ntoi_giftgas_grosseinsatz_feuerwehr_40
Auch in diesem Jahr waren an Weiberfastnacht im Oberbergischen Kreis wieder viele Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes im Einsatz. Zu Spitzenzeiten kümmerten sich etwa 80 Helfer um das Wohl der Jecken in Lindlar, Engelskirchen, Waldbröl, Reichshof und Wipperfürth. Koordiniert wurden die Einsätze durch die in Lindlar ansässige DRK Einsatzzentrale, um die Feuer- und Rettungsleitstelle des Oberbergischen Kreises zu unterstützen. Im Vergleich zu den Vorjahren war die allgemeine Lage in diesem Jahr sehr ruhig. Insgesamt wurden ca. 55 Hilfeleistungen getätigt und 15 Personen mit eigenen Rettungsdienstfahrzeugen des Deutschen Roten Kreuzes in Krankenhäuser transportiert. Symbolbilder: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Rein kommerzielle Fotoanfragen gerne erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

 Vergleich 2014/2015  2014  2015
 Rettungswagen im Einsatz  6  7
 Anzahl der Transporte  22  15
 Anzahl der Hilfeleistungen   71  55

 

 

metalsa_bergneustadt_ntoi_giftgas_grosseinsatz_feuerwehr_42
Auffällig war auch in diesem Jahr wieder das hauptsächlich Jugendliche aufgrund einer Alkoholvergiftung bzw. dem übermäßigen Konsum von Alkohol in Krankenhäuser transportiert werden mussten. Der jüngste Patient mit einer Alkoholvergiftung war in diesem Jahr gerade einmal 14 Jahre alt.

 

metalsa_bergneustadt_ntoi_giftgas_grosseinsatz_feuerwehr_39
Ansonsten war das Einsatzspektrum breit gefächert, von der kleinen Schnittwunde am Finger über Alkoholvergiftungen bis hin zur Platzwunde. Durch das gute Wetter am Donnerstagnachmittag wurde ein größeres Einsatzaufkommen erwartet zu dem es nun im Endeffekt zum Glück nicht gekommen ist.

 

Quelle: Niklas Lomberg, Pressesprecher | Kreisverband Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1673 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017