Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

living_eroeffnung_2.jpg

Am Freitag, 09.03.2007 war es so weit. Unter dem Motto: “Leben die Nacht!” eröffnete das Living in Iserlohn. Vier Bereiche auf rund 1.000 qm bieten künftig viel Partyspaß. ( Fotos: Marco Menke / Fotoagentur NTOi.de )

 

Iserlohn –  Das Living ist in die vier Bereiche aufgeteilt: Diskothek (Saitensprung), Club, Bar und Lounge.  Es befindet sich innerhalb des CineStar am Kurt-Schumacher-Ring 1-3. Öffnungszeiten: Freitags, samstags und vor Feiertagen ab 21.00 Uhr geöffnet.

 


Feiern im Club-Bereich

Zur Eröffnung erschienen neben rund 300 geladenen Gästen noch über 1000 weitere Gäste. Zeitweise war der Andrang so groß, dass die wartenden Gäste bis auf die Strasse standen. ( Fotos: Marco Menke / Fotoagentur NTOi.de )

 

Im Club werden die Besucher mit House, Soul und Charts befeuert. Clubsounds von Funky Beats bis Soulful House gibt es in der Lounge zu hören. Auf flauschigem Sofas und einem weichen Bettchen darf der Partygast sich ausgiebig entspannen. Feiern ohne Pause ist hingegen im Saitensprung angesagt: Zu Diskoclassics, Rock und Pop machen hier die etwas reiferen Gäste ab 25 die Nacht zum Tag.

 

Mehr Bilder vom Grand Opening @Living gibt es

Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2356 · 07 3 · # Samstag, 9. Dezember 2017