Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

wieltalbruecke_2015_ntoi_unfall_lkw
Wiehltalbrücke
: LKW rast in Baustelle auf A4! Ein spektakulärer Lkw-Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag 24.03.2015 gegen 14:00 Uhr auf der A4 in Fahrtrichtung Olpe. Auf der wohl teuersten Brücke Deutschlands, der Wiehltalbrücke, fuhr ein 63-jähriger LKW Fahrer seinen Sattelzug ungebremst in einen so genannten Sicherungsanhänger einer Baustelle. Durch den Aufprall verlor der Lkw seine Ladung. Mehrere große Stahlträger bohrten sich in die Fahrbahndecke der Wiehltalbrücke. Der LKW-Fahrer musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Während der Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr auf Autobahn und Umleitungsstrecken. Die A4 war in Fahrtrichtung Olpe für mehrere Stunden gesperrt. Die Verkehrsbehinderung auf der Autobahn werden voraussichtlich noch den morgigen Tag bis in die Abendstunden andauern. Mehr dazu, wie den O-Ton des  Betriebsdienstleiters Strassen NRW Sebastian Roggenbrück im TV-Beitrag weiter unten. Symbolbild “Wiehltalbrücke”: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

TV-Beitrag zum LKW-Unfall auf der Wiehltalbrücke!

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3325 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017