Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-ntoi
Wiehl: Trickdiebstahl! Aufdringliches Duo beklauen Oma (73) auf offener Strasse. Eine 73-jährige Wiehlerin ist am Dienstag (09.06.2015) Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Die Seniorin hatte an einem Geldinstitut ihre Bankgeschäfte erledigt und Bargeld abgehoben. Auf dem Weg nach Hause sprachen sie dann in der Eichhardtstraße zwei junge Frauen an. Die beiden hielten ihr eine Liste vor und baten um eine Spende. Die 73-Jährige wollte auf den Spendenaufruf der Unbekannten nicht eingehen und weitergehen.

Das verhinderten die fremden Frauen, indem sie der Wiehlerin den Weg versperrten, sie am Arm packten und schließlich versuchten sie auf die Wange zu küssen. Die Seniorin wehrte sich gegen die Fremden und stieß sie weg. Allerdings hatten die Unbekannten zu diesem Zeitpunkt die 73-Jährige bereits bestohlen. Das diebische Duo flüchtete mit dem Bargeld, einem Sparbuch und der EC-Karte ihres Opfers in unbekannte Richtung.

Personenbeschreibung: beide zwischen 18 und 20 jahre alt, 155 – 160 cm groß, dunkle Haare.

Hinweise bitte an das zuständige Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261-81990

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 799 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017