Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-ntoi
Köln: Raub auf Hotel!  Zeugen gesucht. Am frühen Sonntagabend 26.07.2015 hat ein bislang unbekannter Einzeltäter ein Hotel auf der Dagobertstraße in der Kölner Innenstadt überfallen. Gegen 17.30 Uhr betrat der Räuber den Vorraum der Rezeption und bedrohte die Angestellte (20) mit einem Messer. “Er forderte mich auf, die Kasse zu öffnen”, gab die Überraschte später gegenüber den hinzugerufenen Beamten an. Nachdem die Geschädigte dem Täter eine geringe Summe Bargeld aushändigte, flüchtete er aus dem Hotel in Richtung Domstraße. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Der Täter ist etwa 180 Zentimeter groß, 40 Jahre alt und hat eine schlanke Statur. Er sprach Deutsch mit Akzent. Bekleidet war er mit einer grün-gemusterten Regenjacke mit Kapuze, welche er bis ins Gesicht gezogen hatte. Weiterhin trug der Mann eine verspiegelte weiße Sonnenbrille.


Hinweise zu dem Flüchtigen nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 855 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017