Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

markus-grothe_ntoi_ttc-schwalbe-bergneustadt
Markus Grothe vom TTC-Schwalbe Bergneustadt wird VIERER-TISCH-WELTMEISTER im DOPPEL! Am Wochenende vom 24 bis 26. Juli 2015 wurde die elfte Vierertischweltmeisterschaft in Altenkirchen ausgetragen. Zahlreiche Nationen nahmen an der WM teil. Vierertisch wird auch außerhalb Deutschlands immer beliebter. Die Sportart “Vierertisch” ist eine Fusion aus Tischtennis und Tennis und wurde am 04.04.2004 im Westerwald ins Leben gerufen. Es werden dabei vier Tischtennisplatten, ein Netz und ganz normale Tischtennisschläger benötigt und schon kann der Spaß losgehen. Insgesamt waren am Wochenende 270 Teilnehmer am Start. Im Doppel konnte sich Markus Grothe an der Seite von Maxi Nassauer in der Herren A-Klasse (stärkste Klasse) in einem spannenden Finale den Titel gegen zwei Franzosen sichern. „Vierertisch ist der perfekte Sport für die Sommerpause im Tischtennis. Es macht richtig Bock, denn im Vergleich zum normalen Tischtennis muss man noch mehr laufen und hat noch mehr Möglichkeiten den Gegner auszutricksen“, verkündet Markus Grothe nach dem Turnier. Quelle: TTC Schwalbe Bergneustadt – Archivfoto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

 

Archiv-Video: Größter TISCHTENNIS Tisch der Welt! [TV-Beitrag!!] Biggest Table Tennis Match Ever!

 YouTube Direktlink:  https://youtu.be/K4S1UYjz_vQ – Video bitte in HD ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 720/1080 HD stellen! 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 974 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017