Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

Volles Programm bei Polizeikontrolle!

  • Zu schnell, ohne Führerschein, abgelaufenes Kennzeichen, ohne Betriebserlaubnis aber mit Drogen am Lenker

polizei-ntoi
Zu schnell, ohne Führerschein, abgelaufenes Kennzeichen, ohne Betriebserlaubnis aber mit Drogen am Lenker! Verkehrskontrolle in Bergneustadt endete mit Blutprobe! Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit war am Donnerstag (30.10.2015) ein 20-jähriger Bergneustädter mit seinem Roller auf der Breslauer Straße unterwegs. Eine Streifenwagenbesatzung beobachtete ihn dabei und stoppte ihn. Dabei kam so einiges zu Tage. Einen Führerschein konnte er nicht vorzeigen, weil er keinen besitzt.

Der Roller war nicht ordnungsgemäß zugelassen. Das angebrachte Versicherungskennzeichen stammte aus dem Jahr 2012. Eine Betriebserlaubnis konnte er nicht vorweisen. Die Polizisten hatten den Verdacht, dass er Drogen konsumiert haben könnte und führten einen Schnelltest durch. Das Ergebnis bestätigte die Vermutung, woraufhin eine Blutprobe fällig war.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1369 · 07 2 · # Samstag, 21. Oktober 2017