Home / NEWS-Oberberg.de / Wipperfürth : Schwerer Verkehrsunfall forderte drei verletzte Personen und hohen Sachschaden

 

polizei-ntoi
Drei verletzte Personen und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall! Ein schwerer Verkehrsunfall forderte am frühen Samstagnachmittag 02.01.2015 gegen 13:40 Uhr in Wipperfürth eine schwer verletzte und zwei leicht verletzte Personen, sowie hohen Sachschaden: Zur Unfallzeit befuhr eine 41-jährige Wipperfürtherin mit einem Pkw die Radiumstraße in Richtung der Straße Engelsburg (Bundesstraße 237). Als sie an der Einmündung nach links auf die Bundestraße einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 24-jährigen Frau aus Kürten, die zur gleichen Zeit die Bundesstraße aus Richtung Wipperfürth-Neye kommend in Fahrtrichtung Leiersmühle befuhr. Bei dem heftigen Zusammenstoß wurde die 41-jährige Wipperfürtherin schwer verletzt. Ihr beiden Mitfahrerinnen, eine 19 Jahre alte Frau ebenfalls aus Wipperfürth und eine 26-jährige auswärtige Frau wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Durch den Verkehrsunfall und die nachfolgende polizeiliche Unfallaufnahme kam es auf der Bundestraße für ca. 40 Minuten zu einer erheblichen Verkehrsbehinderung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2371 · 07 3 · # Mittwoch, 18. Januar 2017