Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

Illegales Autorennen und Fahrerflucht

  • Fahrer (24) rast „Am Stadtwald“ in Bergneustadt! gegen Firmenhalle (Gizeh)
  • Verkehrsunfallflucht mit nicht zugelassenen PKW

bergneustadt-01_autorennen_ntoi_am-stadtwald
Illegales Autorennen und Fahrerflucht!  Bergneustadt – Ein junger Fahrer (24) rast mit seinem BMW ohne Kennzeichen „Am Stadtwald“ in Bergneustadt (Oberbergischer Kreis) gegen eine erst kürzlich neu renovierte Firmenhalle (Gizeh). Am Freitag 08.01.2016 wurde die Polizei gegen 16:40 Uhr von Anwohnern über eine Verkehrsunfallflucht im Bereich der Wiedeneststraße informiert. Augenzeugen sprachen von einem „Illegalen Autorennen“ an dem mindestens zwei Fahrzeuge beteiligt waren. Beide PKWs waren ohne Kennzeichen unterwegs. Mit hoher Geschwindigkeit seien die PKWs rund um den Stadtwald gerast. Der Fahrer eines nicht zugelassenen BMW war von der Straße „Am Stadtwald“ nach links auf die Wiedeneststraße abgebogen und hatte dabei die Kontrolle über den PKW verloren. Fotos: Wolfgang Sasse (© Foto+TV Agentur NTOi.de) ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

 

bergneustadt-02_autorennen_ntoi_am-stadtwald
Der 24-jährige PKW Fahrer kam nach links von der Fahrbahn ab, touchierte zunächst zwei Bäume und prallte dann gegen eine Firmenhalle.

 

bergneustadt-03_autorennen_ntoi_am-stadtwald
Nachdem der Versuch scheiterte, den PKW im Anschluss wieder aus dem Wiesengelände herauszufahren, schloss der Fahrer den PKW kurzerhand ab und entfernte sich von der Unfallstelle.

 

bergneustadt-04_autorennen_ntoi_am-stadtwald
Der Fahrer des BMW konnte jedoch von der Polizei in einer nahegelegenen Wohnung ausfindig gemacht werden. Es handelt sich um einen 24-Jährigen, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 7785 · 07 2 · # Freitag, 20. Oktober 2017