Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

polizei-ntoi
Festgehalten, geschlagen und Geldbörse gestohlen! Bergneustadt – Vier unbekannte Täter näherten sich am Sonntagmorgen (24.01.2016), um 07:10 Uhr von hinten einem 24-jährigen Bergneustädter, der auf der Othestraße, in Höhe des Haupttores einer dort ansässigen Firma, unterwegs war. Die maskierten Täter hielten den 24-Jährigen fest, schlugen und traten ihn und drückten den Bergneustädter zu Boden. Sie zerschnitten mit einem Messer seine Jacke und fügten ihm mehrere Schnittwunden am Arm zu. Letztendlich nahmen sie die Geldbörse des Bergneustädters an sich und entfernten sich vom Tatort. Zwei Täter rannten in Richtung Südring davon, die anderen beiden in Richtung Kölner Straße. Eine genaue Beschreibung der Täter liegt nicht vor. Zwei von ihnen sollen rote Jacken mit der Aufschrift „FILA“ getragen haben. Der 24-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht, konnte dieses aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Symbolfoto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Hinweise bitte an die Polizei unter der Tel. Nr. 02261-81990

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 778 · 07 2 · # Sonntag, 23. Juli 2017