Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Am Sonntag ist der VfL Gummersbach mit einem Stand in der Kölner Innenstand präsent, als Vertreter der Mannschaft sind ab ca. 16:00 Uhr Christian Ramota und Bennet Wiegert vor Ort.

 

Zum ersten verkaufsoffenen Sonntag 2007 organisiert City-Marketing Köln unter dem Motto Shopping in der Sportstadt Köln” in Kooperation mit zahlreichen Partnern am 01. April von 13.00 18.00 Uhr ein spektakuläres Rahmenprogramm für alle Sportbegeisterten. Ein Highlight ist der erste Kölner Fan-Wettbewerb für alle Fans des VFL Gummersbach! Sie können im Wettstreit gegen die Fans des 1. FC Köln, von RheinEnergie Köln, der Kölner Haie und der Centurions Köln gemeinsam antreten. Auf einer Aktionsfläche vor den Häusern von Karstadt und Globetrotter Ausrüstung (Nähe Neumarkt) kann man an fünf verschiedenen Stationen die von den teilnehmenden Profivereinen betreut werden, zeigen, was in einem steckt.

 

Einfach genießen kann man den ersten Kölner Cheerleader-Contest der Dancers der Centurions Köln, der RedStar Dancers von RheinEnergie Köln und der LittleFlash Cheerleader auf der Galeria Kaufhof-Bühne. Die Cheerleader geben ihr Bestes für den Verein und bauen auf die Unterstützung der Fans, um den Titel der besten Cheerleader-Gruppe Kölns zu gewinnen. Die Preisübergabe wird begleitet durch eine Performance der Cheerleader des 1. FC Köln.

 

Am Stand des VfL Gummersbach gibt es Eintrittskarten ab 5 Euro zum Kennenlern-Sonderpreis für das Spiel gegen Nordhorn, die Torschusswand, an der die Profis den Fans ihre Tricks zeigen, und Fan-Artikel. Auch Areni, das Kölnarena-Maskottchen, wird die Besucher unterhalten.

 

Quelle: VfL Gummersbach

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1255 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017