Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

mc_donals_rauchfrei.JPG 

Hier können Familien durchatmen. Ab 31.03.2007 sind alle deutschen McDonald’s Restaurants rauchfrei! 

 

Berlin  – Zum 31. März werden die rund 1.270 deutschen Restaurants von McDonald’s rauchfrei sein. Mit dieser freiwilligen Selbstverpflichtung leistet McDonald’s einen aktiven Beitrag zum Gesundheitsschutz. Durch die Umstellung sollen insbesondere Familien und Kinder vor den schädlichen Folgen des Passivrauchens geschützt werden.

 

Rauchverbote haben Vorbildcharakter Bundesverbraucherminister Horst Seehofer: “Wir begrüßen die Initiative von McDonald’s zum Rauchverbot außerordentlich. Gerade dort, wo sich Kinder und Jugendliche gern und häufig aufhalten, haben Rauchverbote Vorbildcharakter.” Bundesratspräsident Harald Ringstorff pflichtet ihm bei: “Trotz langwieriger Verhandlungen gab es bei den Ministerpräsidenten keine Einigung beim Nichtraucherschutz. Das bedauere ich, denn klare einheitliche Regeln erhöhen die Akzeptanz beim Bürger. Insofern begrüße ich die Initiative von McDonald’s sehr, ein bundesweit durchgehendes Rauchverbot in sämtlichen Restaurants einzuführen.”

 

“Offen Fair Verlässlich” Noch im Februar kam eine Studie des Bundesverbands der Verbraucherzentralen und des Bundesgesundheitsministeriums zu dem Schluss, dass “Nichtraucherschutz in vielen Betrieben offenbar eine eher untergeordnete Rolle” spiele. Der Marktführer im deutschen Systemgastronomiegewerbe ist das erste Unternehmen, das freiwillig ein Rauchverbot in sämtlichen Restaurants einführt. Entsprechend der Unternehmensphilosophie “Offen. Fair. Verlässlich.” übernimmt McDonald’s damit eine Vorreiterrolle im Nichtraucherschutz. “Ich wünsche sehr, dass möglichst viele Gastronomen und Unternehmen der Branche diesem Beispiel folgen werden”, so die Gesundheitsstaatssekretärin Marion Caspers-Merk. Über McDonald’s

 

Seit 1971 in Ddeutschland Das erste deutsche McDonald’s Restaurant wurde am 4. Dezember 1971 in der Martin-Luther-Straße in München eröffnet. In bundesweit mehr als 1.270 Restaurants beschäftigen McDonald’s und seine Franchise-Nehmer im Jahresdurchschnitt 52.000 Mitarbeiter. Mit rund 2,4 Millionen Gästen täglich ist McDonald’s Marktführer der Gastronomie in Deutschland.

Quelle: McDonald’s Deutschland Inc.

 

NEWS-Euregio.de meint: Hoffentlich folgen weiter Gastronomen diesem Vorbild – rauchfrei würde das Essen bessser schmecken!!

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5162 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017