Anzeige

  • Claudia Jung: Seitensprung JA! Geschenke NEIN! Starallüren einer Schlager Diva | Gummersbach

    Claudia Jung: Seitensprung JA! Geschenke NEIN! Starallüren einer Schlager Diva | Gummersbach

    Claudia Jung – Seitensprung JA! Geschenke NEIN!

     Dies ist KEIN Aprilscherz! Starallüren einer Schlager Diva – Geschenke abgelehnt!
    … und dann wurde auch noch GUMMERSBACH beleidigt!
    Aber Auftritt zur CD-Präsentation war “in Ordnung” trotz Vollplayback!
    Rund 400 Fans klatschten und schunkelten mit Claudia Jung!

    Claudia Jung (50) alias “bürgerlich” Ute Singer, geborene Krummenast gastierte vor einigen Tagen im Einkaufszentrum Bergischer Hof in Gummersbach, um ihre neue Cover-Songs CD zu präsentieren. Aber was für ein Drama sich Backstage abspielte, davon bekamen die Fans im EKZ gar nichts mit. “Claudia Jung: Seitensprung JA! Geschenke […]

     
  • Google Kuaför! Steigt Google nun in die Welt der Friseure ein? | Foto des Tages!

    Google Kuaför! Steigt Google nun in die Welt der Friseure ein? | Foto des Tages!

    Google Kuaför? Upps, was ist denn hier los? Steigt der Suchmaschinenriese nun etwa auch in die Welt der Friseure ein? In einer kleinen türkischen Stadt namens Konakli (Alanya, Türkei) fand unser NEWS-Team diesen Friseur. “Kuaför” heisst übersetzt soviel, wie: “Damenfriseur”. Komisch nur das “Unisex Friseure” oben auf dem Firmenschild steht! Uns wurde ein männlicher Trockenhaarschnitt für schlappe 5 Euro (ohne zu Handeln) angeboten. Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

    NEWS-on-Tour hat spontan beschlossen diesen “Google Friseur Schnappschuss” einen Ehrenplatz in unserer Rubrik “Foto […]

     
  • Fuerteventura EMOTIONS + BONUS VIDEO: Niedliches Streifenhörnchen | Erdmännchen

    Fuerteventura EMOTIONS + BONUS VIDEO: Niedliches Streifenhörnchen | Erdmännchen

    Streifenhörnchen, Erdmännchen, Atlashörnchen, Backenhörnchen, Atlantoxerus Getulus (lateinischer Name), Borstenhörnchen sind die zahlreichen Namen für das kleine Nagertierchen das man oft am Strand von Fuerteventura antrifft. Die kleinen niedlichen, verfressenen aber freundlichen Tierchen sind auf Fuerteventura überall zu sehen. Man muss zwar schon etwas genauer hinsehen aber sie sind da. Die Natur hat die Nager durch ihr Fell gut getarnt. Fotos: Stefanie Sasse und Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
    HD-Video YouTube Direktlink: http://youtu.be/JTrjRWbxAG

     
  • Reichshof: LKA und Polizei erneut am Unfallort des Tanklastzugunfalls! 3D Bild erstellt | TV-Beitrag!

    Reichshof: LKA und Polizei erneut am Unfallort des Tanklastzugunfalls! 3D Bild erstellt | TV-Beitrag!

    LKA und Polizei erneut am Unfallort des Tanklastzugunfalls

    Update: PKW Fahrer (61) des Tanklastzugsunfalls erlag seinen Verletzungen
    B256 wurde heute erneut für rund zwei Stunden gesperrt
    Spezialisten vom LKA untersuchen mit modernster Technik die Unfallstelle
    Erstmalig “im Bergischen” wurde ein 3D Bild vom Unfallort erstellt
    Neuer TV-Beitrag! zur Vermessung des Unfallorts online!

    Nach dem schweren Verkehrsunfall gestern in Reichshof, bei dem ein PKW Fahrer (61) aus Waldbröl, frontal gegen einen Tanklastwagen gerast war (NEWS-on-Tour berichtete ausführlich!), musste die B256 am heutigen Dienstag 31.03.2015 erneut für rund zwei Stunden voll gesperrt werden! Ein Spezialist vom […]

     
  • PKW Fahrer (61) fährt frontal in einen Tanklastzug. Lebensgefährlich verletzt!! | 2x Videos | Oberberg – Reichshof – Sengelbusch

    PKW Fahrer (61) fährt frontal in einen Tanklastzug. Lebensgefährlich verletzt!! | 2x Videos | Oberberg – Reichshof – Sengelbusch

    PKW Fahrer (61) fährt frontal in einen Tanklastzug

    Lebensgefährlich verletzt!!
    2x Videos: 1x TV Beitrag + 1x HD Video Bergungsarbeiten

    PKW Fahrer (61) fährt frontal in einen Tanklastzug. Lebensgefährlich verletzt!! Am Montagmorgen 30.03.2015 kam es gegen 08:30 Uhr im oberbergischen Reichshof bei Sengelbusch zu einem tragischen Verkehrsunfall. Durch bisher unbekannter Ursache schleuderte ein Kleinwagen frontal gegen einen Tanklastzug. Der 61-jähriger Waldbröler befuhr mit seinem Pkw die B 256 aus Richtung Sengelbusch kommend in Richtung Erdingen. Zwischen dem Kreisverkehr und dem Abzweig nach Rölefeld geriet er aus bisher ungeklärter Ursache […]

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
 
 
 
 


Anzeige