Anzeige

  • Radevormwald: Leblose Person aufgefunden! Gemeinsame Presseerklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft

    Radevormwald: Leblose Person aufgefunden! Gemeinsame Presseerklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft

    Leblose Person aufgefunden!

    Gemeinsame Presseerklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft Radevormwald

    Am Freitag 13.02.2015 um 00:40 Uhr wurde von einem Zeugen eine leblose Person in Radevormwald aufgefunden. Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass es sich bei dem Toten um einen 54-jährigen Radevormwalder handelt. Der Auffindeort befand sich an einer Treppe der B 229, in der Nähe der Straße In den Höfen. Die Todesursache muss noch ermittelt werden, eine Obduktion ist angeordnet. Ergebnisse liegen noch keine vor. Derzeit liegen keine Hinweise auf Fremdverschulden vor.
     
    Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
     

     
  • Polizeibericht: Verkehrsunfälle im Kreisgebiet | Oberbergischer Kreis

    Polizeibericht: Verkehrsunfälle im Kreisgebiet | Oberbergischer Kreis

    Verkehrsunfälle im Kreisgebiet | Oberbergischer Kreis – Symbolfoto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Rein kommerzielle Fotoanfragen gerne erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 
     
    Wiehl – PKW prallte gegen Leitplanke u. Baum; linke Vorderrad riss ab Der 25-jährige Fahrzeugführer befuhr am Freitag, 23.01.2015 gegen 19.50 Uhr mit seinem PKW die L 95 Nümbrecht- Elsenroth kommend, in Richtung Wiehl- Bielstein. Das Heck des PKW brach ausgangs einer Rechtskurve nach links aus. Das Gegenlenken führte zu einem Übersteuern nach links, so dass der PKW gegen die […]

     
  • Polizeibericht Oberberg (15.01.2015): 7 Meldungen! Unfall, Einbrüche, Diebstahl und mehr

    Polizeibericht Oberberg (15.01.2015): 7 Meldungen! Unfall, Einbrüche, Diebstahl und mehr

    Polizeibericht Oberberg (15.01.2015): Polizeibericht Oberberg (15.01.2015): 7 Meldungen! Unfall, Einbrüche, Diebstahl und mehr – Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Rein kommerzielle Fotoanfragen gerne erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 
     
    Pkw landet auf dem Dach. Fahrerin leicht verletztWiehl – Leicht verletzt wurde die Fahrerin eines Pkw, die am Mittwoch (14.01.2015), um 20:55 Uhr die Zeitstraße in Wiehl-Brächen befuhr. Eine 29-jährige Wiehlerin befuhr die Zeitstraße in Wiehl-Brächen aus Richtung Drabenderhöhe kommend. Unmittelbar hinter einer Rechtskurve soll ihr nach eigenen Angaben ein Reh vor […]

     
  • Radevormwald Unfall: 9 Monate altes Kind verletzt! Autofahrer übersah zwei Fußgänger beim Abbiegen

    Radevormwald Unfall: 9 Monate altes Kind verletzt! Autofahrer übersah zwei Fußgänger beim Abbiegen

    Radevormwald: Neun Monate altes Kind verletzt! Autofahrer übersah zwei Fußgänger beim Abbiegen! Radevormwald  – Bei einem Verkehrsunfall auf der Bachstraße haben sich am Montagabend (05.01.2015) zwei Fußgängerinnen und ein Kleinkind teils schwere Verletzungen zugezogen. Um 18:30 Uhr befuhr ein 56-jähriger Autofahrer aus Radevormwald die Bachstraße in Richtung Forellenweg. An der Kreuzung beabsichtigte er seine Fahrt auf der Bachstraße fortzusetzen und bog nach links ab. Dabei übersah er zwei Fußgängerinnen (28, 37 J.) aus Radevormwald, die zu diesem Zeitpunkt am rechten Fahrbahnrand der Bachstraße in Richtung Carl-Diem-Straße unterwegs […]

     
  • Polizeibericht Oberberg (02./03.01.2015): 9 Meldungen! Ruhestörung, Widerstand, Polizeigewahrsam, mit Silvesterraketen beschossen

    Polizeibericht Oberberg (02./03.01.2015): 9 Meldungen! Ruhestörung, Widerstand, Polizeigewahrsam, mit Silvesterraketen beschossen

    Polizeibericht Oberberg (02./03.01.2015): 9 Meldungen! Ruhestörung, Widerstand, Polizeigewahrsam, mit Silvesterraketen beschossen. Archivfotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 
     
    Endstation PolizeigewahrsamGummersbach – Was mit friedlichem, gemeinsamem Bier trinken begann, endete für einen 30-jährigen Bergneustädter in der Zelle der Polizeiwache Gummersbach. Drei Personen im Alter von (30, 21 und 19 Jahren) aus Bergneustadt und Reichshof feierten gemeinsam bis 05:00 Uhr am Mittwoch (31.12.2014) in einer Gaststätte in der Kaiserstraße in Gummersbach. Als das Trio dann aufbrach, beabsichtigte […]

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
 
 
 


Anzeige