Anzeige

  • Polizeibericht Oberberg (04.06.2013): Katze brachte Rollerfahrer zu Fall, Diverse Einbrüche im Kreisgebiet

    Polizeibericht Oberberg (04.06.2013): Katze brachte Rollerfahrer zu Fall, Diverse Einbrüche im Kreisgebiet

    Diverse Einbrüche im Oberbergischen Kreis
    Unbekannte Täter richteten großen Sachschaden in einer Sporthalle an
    Oberbergischer Kreis – Teils im Nachgang zum Wochenende verzeichnete die Polizei zu Wochenbeginn mehrere Einsätze, bei denen zuvor Einbrecher und Vandalen ihre Aktivitäten entfaltet hatten.
    Marienheide – Der Einbruchsversuch unbekannter Täter in einen metallverarbeitenden Betrieb in der Straße Zum Schlahn in Marienheide endete ohne Beute. Zwischen Dienstag (28.05.2013) und Montagmorgen hatten sie sich erfolglos an der Verkleidung des Gebäudes zu schaffen gemacht, um ins Innere zu gelangen. Als ihnen dies trotz großer Anstrengung verwehrt […]

     
  • Polizeibericht Oberberg (27.05.2013): 9 Meldungen! Polizei und Feuerwehr Eigentum zerstört, Einbrecher flüchten, Trunkenheitsfahrt

    Polizeibericht Oberberg (27.05.2013): 9 Meldungen! Polizei und Feuerwehr Eigentum zerstört, Einbrecher flüchten, Trunkenheitsfahrt

    Lindlar/Engelskirchen: Aggressionen an Polizei und Feuerwehr ausgelassen 
    Ihre Aggressionen ließen unbekannte Täter am Wochenende an einem Streifenwagen der Polizei aus. Das Polizeiauto parkte vor dem Rathaus in Engelskirchen, dortige Bezirksdienstwache. Die Unbekannten beschädigten beide Außenspiegel. Es entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag 14 Uhr und Sonntag (26.5.) 10:30 Uhr.
    In Lindlar wurde am Sonntag (26.5) zwischen 5 und 10 Uhr das Feuerwehrgerätehaus in der Eibachstraße beschädigt. Unbekannte beschädigten die Scheibe eines Rolltors. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Polizei unter […]

     
  • Polizeibericht Oberberg (13.05.2013): 12 Meldungen! Reifen zerstochen, 2,56 Promille Ab in die Zelle, Firmeneinbruch, Kupferdiebe, Einbrüche

    Polizeibericht Oberberg (13.05.2013): 12 Meldungen! Reifen zerstochen, 2,56 Promille Ab in die Zelle, Firmeneinbruch, Kupferdiebe, Einbrüche

    Sieben Reifen an vier Fahrzeug zerstochen 
    Gummersbach – Sieben Reifen an vier Fahrzeugen der Kreisverwaltung zerstachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitag, 14:00 Uhr bis Montag (13.05.2013), 04:30 Uhr. Die Pkw standen auf dem Parkplatz der Kreisverwaltung an der Moltkestraße in Gummersbach. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 800 Euro. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261 81990
     
    Schlechtes Benehmen und zuviel Alkohol führten direkt in die Zelle 
    Gummersbach – Trotz Hausverbot suchte eine 46-jährige Gummersbacherin am Samstag (11.05.2013), um 17:30 Uhr eine […]

     
  • Angekündigte Radarkontrollen Oberberg! Polizei informiert: Messstellen 17. KW

    Angekündigte Radarkontrollen Oberberg! Polizei informiert: Messstellen 17. KW

    Radarkontrollen Oberberg (Oberbergischer Kreis) – NEWS-Oberberg.de präsentiert die “angekündigte Geschwindigkeitsmessungen der Oberbergischen Polizei“. In der 17. KW führt die Polizei an folgenden Stellen gezielte Geschwindigkeitsmessungen durch. Bitte auch an anderen Stellen sich dem Tempo der vorgeschriebenen Geschwindigkeit anpassen. Archivfoto: Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] – Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (10.04.2013): Wildwest auf der Westtangente, Einbruch in Spielhalle, Daimler gestohlen, Unfallflucht

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (10.04.2013): Wildwest auf der Westtangente, Einbruch in Spielhalle, Daimler gestohlen, Unfallflucht

    Wildwest auf der Westtangente
    Tatort: Gummersbach, Westtangente – Tatzeit: Dienstag, 09.04.2013, 11:30 Uhr
    Es begann auf der Westtangente in Höhe Kreisverkehr Grubenstraße und endete an der roten Ampel an der Kreuzung Westtangente/Hülsenbuscher Straße/ Brückenstraße. Nach Angaben eines Beteiligten spielte sich Folgendes ab. Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer fuhr auf der Westtangente Richtung Vollmerhausen. In Höhe des Kreisverkehrs näherte sich von hinten ein Fahrzeug und fuhr dicht auf. Der 62-Jährige fühlte sich genötigt und bremste sein Fahrzeug ab. In der Folge wurde er von dem nachfolgenden Pkw überholt und abgedrängt, […]

     
  • Radevormwald: Fahren unter Alkoholeinfluss 31-jähriger Autofahrer mit Alkohol am Steuer

    Radevormwald: Fahren unter Alkoholeinfluss 31-jähriger Autofahrer mit Alkohol am Steuer

    Fahren unter Alkoholeinfluss! 31-jähriger Autofahrer mit Alkohol am Steuer
    Radevormwald, Schlossmacherstraße – Ein 31-jähriger Radevormwälder fiel am späten Freitagabend (05.04.2013) in der Schlossmacherstraße bei einer polizeilichen Routinekontrolle auf. Der Mann hatte offenbar zuviel Alkohol getrunken, worauf auch ein weiterer Atemalkoholtest bei der Polizeiwache positiv verlief. Der Fahrer muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten, ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.
    Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
     

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
 
 
 


Anzeige