Anzeige

  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (04.03.2013): Einbrüche, Kennzeichen gestohlen, Tabak gestohlen, Verkehrsunfälle, Mülleimer angesteckt

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (04.03.2013): Einbrüche, Kennzeichen gestohlen, Tabak gestohlen, Verkehrsunfälle, Mülleimer angesteckt

    Ermittlungsergebnis zum Verkehrsunfall
    Reichshof – Am frühen Sonntagmorgen (03.03.) ereignete sich auf der Aucheler Straße in Reichshof-Sinspert ein Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Personen. Zwei weitere Männer, die sich in dem Pkw befanden, darunter auch der Fahrer flüchteten von der Unfallstelle. Beide Personen konnte die Polizei am späten Sonntagnachmittag unweit des Unfallortes an ihrem vorübergehenden Wohnort aufgreifen. Grundsätzlich wohnen Beide in Polen. Das Duo im Alter von 24 und 28 Jahren wurde vorläufig festgenommen. Bei den Vernehmungen am heutigen Tag räumte der 28-Jährige ein, das Fahrzeug...

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (27.02.2013): Raub auf ältere Dame aufgeklärt, Festnahmen nach Einbrüchen

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (27.02.2013): Raub auf ältere Dame aufgeklärt, Festnahmen nach Einbrüchen

    Raub auf ältere Dame aufgeklärt
    17-jähriger Tatverdächtiger geständig
    Radevormwald – Intensive Ermittlungen des Kriminalkommissariats Wipperfürth führten gestern zu der Festnahme eines 17-jährigen Schülers aus Radevormwald, der im Verdacht steht, am 17.01.2013 einen Raubüberfall begangen zu haben Der 17-Jährige soll um 15:50 Uhr des Tattages einer 77-jährigen Seniorin aus Radevormwald, die mit ihren Rollator auf der Kottenstraße unterwegs war, die Handtasche geraubt haben. Dabei soll er die ältere Dame geschubst und dann die Handtasche aus dem Einkaufskorb gerissen haben. Danach flüchtete er in Richtung der dortigen Grundschule. Bei...

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (26.02.2013): Wildschwein wirft 17-Jährigen vom Mofa, Vier Straftaten- eine Tätergruppe

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (26.02.2013): Wildschwein wirft 17-Jährigen vom Mofa, Vier Straftaten- eine Tätergruppe

    Wildschwein wirft 17-Jährigen vom Mofa
    Rollerfahrer leicht verletzt
    Wiehl – In Wiehl kam es am späten Montagabend (25.02.) zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mofaroller und einem Wildschwein. Das Wildschwein lief im Bereich der Ortschaft Allenbach um 22 Uhr unvermittelt aus dem Wald auf die Landstrasse 133. Der 17-jährige Mofafahrer, der aus Allenbach kommend in Richtung Drespe fuhr, konnte den Zusammenstoß nicht verhindern und stürzte mit seinem Roller. Dadurch verletzte er sich und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der Roller wurde durch den Zusammenstoß mit dem Wildschwein...

     
  • Radevormwald: Unter Drogeneinfluss! Autofahrer ohne Führerschein wollte sich der Polizeikontrolle entziehen. Blutprobe

    Radevormwald: Unter Drogeneinfluss! Autofahrer ohne Führerschein wollte sich der Polizeikontrolle entziehen. Blutprobe

    Drogeneinfluss  im Straßenverkehr
    Autofahrer ohne Führerschein wollte sich der Polizeikontrolle entziehen
    Radevormwald - Ein 26-jähriger Radevormwalder fiel am Samstagnachmittag gegen 16:30 Uhr auf der Westfalenstraße mit seinem bunten PKW einer Polizeistreife auf. Als das Fahrzeug angehalten werden sollte, erhöhte der Fahrer die Geschwindigkeit und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen.
    Als der 26-jährige jedoch feststellen musste, dass er die Polizei auch wegen der widrigen Straßenverhältnisse nicht abhängen konnte, drosselte er die Geschwindigkeit und die Beamten konnten das Fahrzeug stellen. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der...

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (22.02.2013): Unfall in Kurve, Trickdiebstahl, Einbrüche, Brand in Firma und Wohhaus

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (22.02.2013): Unfall in Kurve, Trickdiebstahl, Einbrüche, Brand in Firma und Wohhaus

    In der Kurve in den Graben
    Leicht verletzt und mittlerer Sachschaden
    Wipperfürth – Leicht verletzt wurde eine 50-jährige Pkw-Fahrerin aus Kierspe heute Morgen um 03:15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Gummersbacher Straße in Wipperfürth. Die 50-Jährige befuhr die B 237 aus Richtung Klaswipper kommend in Richtung Wipperfürth-Innenstadt. In einer langgezogenen unübersichtlichen Kurve bremste die Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug ab und rutschte dabei in den Straßengraben. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Es entstand mittlerer Sachschaden.
     

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
Anzeige

 
 
 
Anzeige

 
 
 
Anzeige
 


Anzeige