Anzeige

  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (11.02.2013): 103-jährige Rollstuhlfahrerin verletzt, Karnevalswochenende, Einbrüche

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (11.02.2013): 103-jährige Rollstuhlfahrerin verletzt, Karnevalswochenende, Einbrüche

    103-jährige Rollstuhlfahrerin verletzt
    Unfall während Umzug
    Engelskirchen – Eine 103-jährige Rollstuhlfahrerin wurde bei einem Unfall während des Karnevalumzuges in Engelskirchen-Ründeroth schwer verletzt. Der Unfall ereignete am Sonntag, um 16:55 Uhr im für den Umzug abgesperrten Bereich der Hüttenstraße. Die ältere Dame saß in ihrem Rollstuhl in erster Reihe am Fahrbahnrand. Aus noch ungeklärter Ursache rollte sie plötzlich nach vorne zur Gehwegkante, kippte nach vorne und stieß gegen die Deichsel eines vorbeifahrenden Umzugswagens. Die Dame zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen...

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (08.02.2013): Schwerverletzt, hoher Sachschaden, Wohnungseinbruch, Einbruch in Pizzeria

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (08.02.2013): Schwerverletzt, hoher Sachschaden, Wohnungseinbruch, Einbruch in Pizzeria

    Schwer verletzt nach Unfall
    Fahrzeugheck brach aus
    Lindlar – Ein schwer verletzter Fahrer und ein total beschädigter Pkw, dass ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag (07.02.), um 11:30 Uhr auf der Sülztalstraße in Lindlar-Hartegasse ereignete. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Lindlar befuhr die L 284 aus Richtung Untereschbach kommend in Richtung Ohl. In Höhe der Ortschaft Heibach verlor der 20-Jährige in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Heck brach aus, beim Gegenlenken drehte sich der Pkw und prallte mit der rechten Fahrzeugseite in...

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (07.02.2013): Randalierende Jugendliche, Alkoholtest und Drogentest positiv, Einbruch in Firma

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (07.02.2013): Randalierende Jugendliche, Alkoholtest und Drogentest positiv, Einbruch in Firma

    Randalierende Jugendliche
    Baustellenbeschilderung umgeworfen
    Bergneustadt – Drei Jugendlichen fehlte es vermutlich an guten Ideen, wie sie ihre Freizeit verbringen sollten. Da entschlossen sie sich am Dienstagabend (05.02.), um 22:00 Uhr dazu, auf einer Baustelle in der Kölner Straße in Bergneustadt aktiv zu werden. Ihre dortigen Tätigkeiten brachten die eigentlichen Arbeiten aber wenig voran; denn sie stießen eine Baustellenampel, ein Hinweisschild und einen 2,5m hohen Schildermasten um. Diesen legten sie quer über die Bundesstraße, sodass ein herannahendes Fahrzeug stark abbremsen musste. Die drei Jugendlichen flüchteten danach unerkannt auf...

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (06.02.2013): Mit 2,4 Promille unterwegs, Einbrüche, Unfall auf glatter Fahrbahn

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (06.02.2013): Mit 2,4 Promille unterwegs, Einbrüche, Unfall auf glatter Fahrbahn

    Alkohol und Drogen
    Drei Fahrzeugführer berauscht

    Gummersbach – Keinen Führerschein, dafür aber Drogen im Blut hatte ein 33-järhiger Pkw-Fahrer, den Beamte der Polizeiwache Gummersbach gestern Mittag (05.02.) auf der Kölner Straße in Gummersbach – Niederseßmar kontrollierten. Bei der Überprüfung gab der 33-Jährige an, seit geraumer Zeit nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Da die Beamten den Verdacht hegten, dass der Fahrer Drogen zu sich genommen haben könnte, führten sie einen Drogentest durch, der positiv verlief. Die Folgen waren somit klar: Blutprobenentnahme, Untersagung der Weiterfahrt, Einleitung...

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (05.02.2013): Einbrüche, Diebstahl, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (05.02.2013): Einbrüche, Diebstahl, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

    Einbruch in Wohnhaus
    Schuhspuren auf der Fensterbank
    Lindlar – Unbekannte Täter hebelten am Montag (04.02.), in der Zeit von 16:15 Uhr bis 18:20 Uhr ein Fenster einer Doppelhaushälfte im Kastanienweg in Lindlar auf. Im Gebäudeinneren durchsuchten und durchwühlten sie sämtliche Räume, Schränke und Behältnisse. Die ungebetenen Besucher entwendeten zwei Spardosen und einen Geldbeutel mit Bargeld. Auf der Fensterbank und im Hausflur hinterließen sie Schuhabdruckspuren Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.
     

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (04.02.2013): Zahlreiche Einbrüche am Wochendende, Graffiti, Alleinunfall, Alkohol, Unfallflucht

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (04.02.2013): Zahlreiche Einbrüche am Wochendende, Graffiti, Alleinunfall, Alkohol, Unfallflucht

    Einbrecher über das Wochenende wieder aktiv

    Wiehl – Schmuck entwendeten unbekannte Täter, die am Sonntag (03.02.), in der Zeit von 15:30 Uhr bis 20:15 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Richrd-Wagner-Straße in Wiehl eindrangen. Um in das Haus zu gelangen, hebelten sie die Terrassentür auf. Im Objekt durchsuchten sie mehrere Räume und öffneten Schränke und Behältnisse.
    In Wiehl-Oberbantenberg in der Straße Im Bühlsgarten schlugen unbekannte Einbrecher am Samstag (02.02.), in der Zeit von 15:00 Uhr bis 20:30 Uhr zu. Sie gelangten vermutlich durch ein auf Kipp stehendes...

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
Anzeige

 
 
 
Anzeige

 
 
 
Anzeige
 


Anzeige