Anzeige

  • Wiehltalbrücke: LKW rast in Baustelle auf A4! TV-Beitrag (01:27 Min.) Oberbergischer Kreis

    Wiehltalbrücke: LKW rast in Baustelle auf A4! TV-Beitrag (01:27 Min.) Oberbergischer Kreis

    Wiehltalbrücke: LKW rast in Baustelle auf A4! Ein spektakulärer Lkw-Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag 24.03.2015 gegen 14:00 Uhr auf der A4 in Fahrtrichtung Olpe. Auf der wohl teuersten Brücke Deutschlands, der Wiehltalbrücke, fuhr ein 63-jähriger LKW Fahrer seinen Sattelzug ungebremst in einen so genannten Sicherungsanhänger einer Baustelle. Durch den Aufprall verlor der Lkw seine Ladung. Mehrere große Stahlträger bohrten sich in die Fahrbahndecke der Wiehltalbrücke. Der LKW-Fahrer musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Während der Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr auf Autobahn und Umleitungsstrecken. Die A4 war in […]

     
  • Witten: Chemie Großbrand! Mega Explosion vor laufender Kamera bei Automobilzulieferer | TV-Beitrag!

    Witten: Chemie Großbrand! Mega Explosion vor laufender Kamera bei Automobilzulieferer | TV-Beitrag!

    Großbrand! Mega Explosion vor laufender Kamera in Wittener Fabrik!  In Witten steht ein Fabrikgebäude seit dem Mittag in Flammen. Über 200 Meter hohe Rauchsäulen sind auch in anderen Städten des Ruhrgebiets zu sehen. Eine schwere Explosion ereignete sich vor Kameras. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

     
  • Karneval: Närrische Fahrzeugführer müssen nüchtern bleiben! Polizei kündigt auch Restalkohol Kontrollen am Tag an

    Karneval: Närrische Fahrzeugführer müssen nüchtern bleiben! Polizei kündigt auch Restalkohol Kontrollen am Tag an

    Närrische Fahrzeugführer müssen nüchtern bleiben! Polizei kündigt auch Restalkohol Kontrollen am Tag an. Die kommenden “Tollen Tage” wird die Polizei mit verstärkten Verkehrskontrollen begleiten. Das kündigte die Polizei kurz vor Weiberfastnacht an. “Neben den Polizeieinsätzen anlässlich der Karnevalsumzüge im Kreisgebiet, bilden Alkoholkontrollen einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit in der Karnevalszeit.” Ziel sei es, Fahrzeugführer, die unter Alkohol- oder Drogeneinwirkung stehen, rechtzeitig aus dem Verkehr zu ziehen. Die kürzlich vorgestellte Unfallbilanz hatte erneut gezeigt, dass Alkohol- und Drogenkonsum zu den Hauptunfallursachen zählen. Fotos: © ´Der Sasse´ alias […]

     
  • 1.000 Euro Belohnung! Diebe stehlen neun Totenkopfäffchen aus Affen- & Vogelpark Eckenhagen

    1.000 Euro Belohnung! Diebe stehlen neun Totenkopfäffchen aus Affen- & Vogelpark Eckenhagen

    “Herr Nilson” aus Affen- & Vogelpark Eckenhagen geklaut!

    1.000 Euro Belohnung für die Ergreifung des Täters ausgesetzt!
    Insgesamt neuen Totenkopfäffchen wurden von Dieben entwendet
    Diebe stahlen bereits im Oktober 2014 zwei Zwergotter und vier handzahme Aras 

    Eckenhagen: 1.000 Euro Belohnung! Diebe stehlen neun Totenkopfäffchen aus Affen und Vogelpark! Sie sind klein und knuffig. Aber sie benötigen ganz besondere Haltungsbedingungen und spezielles Futter! Neun Totenkopfäffchen sind am letzten Wochenende aus ihrem Gehege im Affen- & Vogelpark Eckenhagen gestohlen worden. Die Täter verschafften sich zwischen Freitag 30.01.2014 17:30 Uhr und Samstag 31.01.2015 11:00 Uhr Zutritt auf das Gelände des Tierparks. […]

     
  • Gummersbach: Wahnsinn! Polizeikontrolle ergab 3,8 Promille! Sehr sehr tief ins Glas geschaut und ohne Führerschein

    Gummersbach: Wahnsinn! Polizeikontrolle ergab 3,8 Promille! Sehr sehr tief ins Glas geschaut und ohne Führerschein

    Alkoholvortest ergab 3,8 Promille!
    Trunkenheitsfahrt! Gummersbach – Sehr sehr tief ins Glas geschaut haben muss ein 55-jähriger Gummersbacher, der am Samstag 10.01.2015 gegen 23:40 Uhr in der Alexander-Fleming-Straße kontrolliert wurde. Der Alkoholvortest ergab 3,8 Promille. Außerdem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Das war auch seiner Ehefrau bekannt, die als Beifahrerin (Fahrzeughalterin) im PKW saß. Gegen Beide wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Dem 55-Jährigen wurde eine Blutproben entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Rein kommerzielle Fotoanfragen gerne erwünscht […]

     
  • Nümbrecht: Tragisches Unglück! Bulle verletzt Landwirt (61) auf Gehöft tödlich

    Nümbrecht: Tragisches Unglück! Bulle verletzt Landwirt (61) auf Gehöft tödlich

    Bulle verletzt Landwirt tödlich! Nümbrecht – Zu einem tragischen Unglück kam es am Donnerstagnachmittag 08.01.2015 auf einem landwirtschaftlichen Gehöft in Marienberghausen. Der 61-jährige Landwirt hatte sich in den Kuhstall begeben, um Reparaturarbeiten durchzuführen. Als sein 18-jähriger Sohn den Stall gegen 17:30 Uhr betrat, um mit den allabendlichen Melkarbeiten zu beginnen, fand er seinen Vater leblos auf dem Boden liegend vor. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Landwirts feststellen. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Rein kommerzielle Fotoanfragen gerne […]

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
 
 

Aktuelle TV-NEWS

 
 
 


Anzeige